Presseaussendungen

POLITIK

Aufgabenreform: Landesamtsdirektor weist Kritik zurück

16.10.2018
LAD Platzer: War nie angedacht, alle Reformvorschläge umzusetzen und pauschal 25 Prozent einzusparen - Auch Einstellung der Subvention für Alkohol- und Drogenberatung war so nicht unter Reformvorschlägen


Klagenfurt (LPD). Zur Kritik an der Aufgabenreform des Landes Kärnten äußert sich heute, Dienstag, Landesamtsdirektor Dieter Platzer. Der Landesrechnungshof hatte nämlich angeführt, dass nur 274 von 531 Reformvorschlägen von den jeweiligen politischen Referentinnen und Referenten zur Umsetzung beauftragt wurden. "Es war gar nie angedacht, alle Reformvorschläge umzusetzen, sondern eine Auswahl aus ihnen vorzunehmen", erklärt Platzer dazu.

Auch sei es nicht - wie kolportiert - geplant gewesen, in jeder Dienstelle pauschal 25 Prozent einzusparen. Bei der Darstellung der Reformvorschläge seien die Dienststellen des Landes lediglich von der Annahme ausgegangen, was wäre, wenn 25 Prozent des derzeitigen Budgets weniger zur Verfügung stehen würden. "Es kann natürlich nicht das Ziel sein, ein Viertel der Leistungen, die an die Kärntner Bevölkerung ergehen, zu reduzieren, sondern vielmehr aus einem breiten Spektrum an Möglichkeiten Überlegungen anzustellen, welche Maßnahmen sinnvoll umgesetzt werden können", stellt der Landesamtsdirektor klar. Und Platzer meint weiter: "Mit reinen Leistungsoptimierungen, wie vom Landesrechnungshof empfohlen, wird allerdings das Potenzial nicht gehoben werden können."

Platzer hält außerdem fest, dass die konkreten budgetären Auswirkungen der Aufgabenreform erst am Ende der Umsetzung festgestellt werden können, da es sich um langfristig wirkende Maßnahmen handle. "Über den aktuellen Umsetzungsstand wurde rein rechnerisch die bereits umgesetzte budgetierte Einsparung ermittelt. Diese kann aber nicht für alle Vorhaben in gleichem Maße angesetzt werden und ist demzufolge keine repräsentative Zahl", betont er.

Zur Formulierung der Reformvorschläge hält der Landesamtsdirektor folgendes fest: "Sie wurden in der ersten Erarbeitung nicht alle in allen Feinheiten ausgearbeitet. Im ersten Teil des Reformprozesses ging es uns um die Definierung sogenannter ‚Quick Wins‘, die möglichst direkte Auswirkungen auch auf das Budget haben, und erst in zweiter Stufe wurden langfristig umzusetzende Reformschritte festgelegt." Darüber hinaus müsse gesagt werden, dass mit dem Projekt zur Aufgabenreform nicht alle Reformschritte abgedeckt werden können. "Es gibt vielmehr laufende Optimierungen im Leistungsspektrum der Kärntner Landesverwaltung, die letztendlich mit der Umsetzung des Haushaltsreformprojektes mit 1.1.2019 und der damit verbundenen Einführung einer Steuerung über Wirkungszielen nochmals fokussiert werden", so Platzer.

Dass ein Vorschlag gewesen sei, die Subvention für die Alkohol- und Drogenberatung einzustellen, weist Platzer als falsch zurück. "Der im Jahr 2013 vorgelegte Vorschlag enthielt lediglich eine Reduzierung der eingesetzten Mittel in diesem Segment als mögliche Maßnahme - letztendlich hat man hier auf Grund der sich damals abzeichnenden und heute offensichtlichen Entwicklung auf Einsparungen verzichtet und geht heute auf Grund des Bedarfs sogar in eine gegenteilige Richtung."



Rückfragehinweis: Landesamtsdirektion
Redaktion: Markus Böhm


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.