News

KULTUR

Kärntner Kulturszene trauert um Uli Scherer

28.11.2018
LH Kaiser: "Kärnten verliert einen Ausnahmemusiker"


Klagenfurt (LPD). Landeshauptmann Peter Kaiser zeigt sich heute, Mittwoch, tief betroffen vom Ableben Uli Scherers, dem bekannten Villacher Jazz-Pianisten und Komponisten.

"Kärnten verliert mit Uli Scherer einen Ausnahmemusiker - ein Aushängeschild, das weit über die Grenzen Kärntens Spuren hinterlassen hat", so Landeshauptmann Peter Kaiser. Der Kulturreferent drückt den Angehörigen und Freunden Scherers sein Mitgefühl und Beileid aus.

Der gebürtige Villacher war Mitbegründer des bekannten Vienna Art Orchestras und als Komponist für Theaterbühnen in Österreich und der Schweiz tätig, wo er sein Wissen an der Jazzschule St. Gallen und an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien an seine Schüler vermittelte.


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Fabian Rauber