News

LOKAL

Spende an Kärntens Frauenberatungsstellen und Projektgruppe Frauen übergeben

07.12.2018
LR.in Sara Schaar, Frauenbeauftragte Martina Gabriel und "Unterm Teppich"-Herausgeberin Katharina Springer überreichten Spendenschecks an Kärntner Frauenberatungsstellen und Projektegruppe Frauen


Klagenfurt (LPD). Ein kleiner Betrag für manche, ein großer für Beratungsstellen. Aus dem Verkaufserlös des Buchs "Unterm Teppich" von Autorin Katharina Springer wurden gestern, Donnerstag, in einem feierlichen Rahmen bei "Best oft he Rest" am Kardinalplatz in Klagenfurt und im Beisein von Landesrätin Sara Schaar und Frauen- und Gleichbehandlungsbeauftragter Martina Gabriel knapp 3.000 Euro an Kärntens Frauenberatungsstellen und die Projektgruppe Frauen überreicht. "Unsere Beratungsstellen in den Bezirken sind eine wichtige Stütze für Menschen in Notsituationen. Sie helfen Frauen und Kindern in prekären Lebenslagen schnell, kompetent und unbürokratisch weiter", bedankte sich Frauenreferentin Schaar für die wertvolle Arbeit der Beratungsstellen und bei Autorin Katharina Springer, die die Spendenschecks an die Frauenberatungsstellen und die Projektgruppe Frauen überreichte.

"Das Buch enthält wahre, mutige und ungeschönte Geschichten von Kärntner Frauen, die zum Nachdenken anregen", so Frauen- und Gleichbehandlungsbeauftragte Martina Gabriel. Gefördert vom Referat für Frauen und Gleichbehandlung stand am Anfang der Aufruf, noch nie Erzähltes als Texte einzusenden. Bei Katharina Springer liefen die Einsendungen zusammen. "Auf der Homepage www.unterm-teppich.at konnten Frauen sich ihre Sorgen, Ängste und Wünsche anonym von der Seele schreiben", erklärt die Herausgeberin. Ausgewählte Texte in Prosa und Lyrik wurden dann schlussendlich auf über hundert Seiten in dem Buch "Unterm Teppich" veröffentlicht - "Texte voller Sehnsüchte, Leidensdruck, Schicksalsschlägen und Hoffnung, bedrückend und befreiend zugleich", so Springer.

"Die Erzählungen der Frauen ermutigen auch andere Frauen dazu, sich mit ihrer Geschichte auseinanderzusetzen und das Schweigen zu brechen", so Schaar. Das 104 Seiten starke Buch "Unterm Teppich" ist nach wie vor in allen Kärntner Buchhandlungen erhältlich oder kann unter www.unterm-teppich.at um 12,90 Euro bestellt werden.


Rückfragehinweis: Büro LR.in Schaar
Redaktion: Pinter/Rauber
Fotohinweis: Büro LR.in Schaar