Presseaussendungen

POLITIK

Kulturpreis des Landes Kärnten ging an Psychologen Klaus Ottomeyer

11.12.2018
LH Kaiser verlieh zudem acht Förderungs-, drei Würdigungspreise und einen Anerkennungspreis - 2019 steht unter Motto der Kinder- und Jugendtheater


Klagenfurt (LPD). Dem Psychologen und pensionierten Professor der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, Klaus Ottomeyer, wurde gestern, Montag, am Abend der mit 14.500 Euro dotierte Kulturpreis des Landes Kärnten verliehen. Kulturreferent Landeshauptmann Peter Kaiser überreichte zudem acht Förderungs-, drei Würdigungspreise und einen Anerkennungspreis. Die "Rede zur Lage der Kultur" hielt heuer der Kabarettist Werner Schneyder. Die Laudatio für Ottomeyer - er wurde in der Sparte Geistes- und Sozialwissenschaften ausgezeichnet - hielt seine langjährige Wegbegleiterin, die Psychologin Jutta Menschik-Bendele.

Der Landeshauptmann hob hervor, dass die Kulturpreisverleihung passenderweise am 10. Dezember, dem Tag der Menschenrechte, stattfinde: "Kunst und Kultur sind mit den Menschenrechten verbunden. Sie animieren, provozieren und leisten Widerstand, wo gegen die Menschenrechte verstoßen wird." Er dankte den Kulturschaffenden und dem Kärntner Kulturgremium für "die notwendige Prise Kritik". "Ich nehme das ernst und ich nehme das auf", versicherte Kaiser. Als Kulturreferent wolle er alles tun, damit sich Kunst und Kultur in Kärnten frei entwickeln und - "auch wenn ich es einmal nicht teilen sollte" - sich kritisch und hart äußern können.

Kaiser gab zudem einen Ausblick auf 2019, das man unter das Motto der Kinder- und Jugendtheater stellen wolle. Kultur müsse schon im frühesten Alter vermittelt werden - "denn sie ist auch Emotions- und Geistesbildung". Im nächsten Jahr wolle man den STELLA-Darstellender.Kunst.Preis für junges Publikum erstmals nach Kärnten bekommen. Kaiser ist es außerdem wichtig, dass Kulturkonsum und Kunstgenuss barrierefrei zugänglich sind - baulich und sozioökonomisch. Zum Kulturbudget meinte er: "Was machbar ist, machen wir - für alle gleichwertig." Langer Atem sei aber notwendig. 2018 habe man ein Prozent des Budgets für Kultur ausgegeben, man wolle es auf 1,14 Prozent weiterentwickeln. Kaiser kündigte außerdem Dreijahres-Förderverträge für mehr Planungssicherheit an. Und man wolle sich in der Kultur noch mehr vernetzen, bezüglich Veranstaltungsorten und -daten sowie Marketing stärker abstimmen.

Kaiser blickte noch voraus auf 2020, das ein spannendes Jahr werde. "Wir werden uns mit der eigenen Geschichte befassen und uns der Zukunft zuwenden." Und dem Landeshauptmann ist es wichtig, die Ausstellungen zu den Menschen zu bringen.

Vom Kärntner Kulturgremium weiters vorgeschlagen und gestern verliehen wurden die acht jeweils mit 3.600 Euro dotierten Förderungspreise. Sie gingen an Matthias Ortner, Bandleader der Gruppe Matakustix (Volkskultur), Nataša Sienčnik (bildende Kunst), Stefanie Sternig (darstellende Kunst), Andrina Mračnikar (Elektronische Medien, Fotografie und Film), Norbert Kröll (Literatur), Hemma Pleschberger (Musik), Alexander Verdnik (Geistes- und Sozialwissenschaften) und Klaus Schöffmann (Naturwissenschaften/technische Wissenschaften).

Der mit 5.000 Euro dotierte Anerkennungspreis für besondere Leistungen im Bereich der freien Kulturarbeit ging an den in den Räumlichkeiten im Pfarrhof St. Jakob/Šentjakob untergebrachten Slowenischen Kulturverein Rosental/Slovensko prosvetno društvo Rož, - SPD Rož mit Obmann Karl Krautzer. Mit je 6.000 Euro sind die drei Würdigungspreise dotiert. Sie gingen für besondere Leistungen der Architektur und für Verdienste um die Baukultur an Manfred Kovatsch, für elektronische Medien, Fotografie und Film an Gisela Erlacher und für Natur-/technische Wissenschaften an Christian Bettstetter.

Die Preise wurden von Kaiser gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Kärntner Kulturgremiums, Dekan Erich Schwarz, und Kulturabteilungsleiter Igor Pucker übergeben. Seitens der Landesregierung waren auch die Landeshauptmannstellvertreterinnen Beate Prettner und Gaby Schaunig sowie der frühere Landesrat Rolf Holub anwesend. Für die künstlerische und musikalische Umrahmung sorgten Vorjahrespreisträger Julian Gamisch, Klakradl und der Frauenchor Rož.



Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Markus Böhm
Fotohinweis: LPD Kärnten/fritzpress


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.