Presseaussendungen

WIRTSCHAFT

Kärnten verzeichnet stärkstes Wirtschaftswachstum aller Bundesländer

28.01.2019
LH Kaiser, LHStv.in Schaunig, LR Zafoschnig: Die positive konjunkturelle Entwicklung hält an, der Produktionssektor in Kärnten liegt konstant über dem Vorjahresniveau und dem Österreich-Schnitt


Klagenfurt (LPD). Kärnten verzeichnete im Jahr 2017 mit 4,5 Prozent das stärkste reale Wirtschaftswachstum aller Bundesländer - ein Trend der auch 2018 seine Fortsetzung fand. Insbesondere der Produktionssektor führte zu dieser äußerst positiven Entwicklung. So konnte die Sachgüterproduktion Kärntens, die ja größtenteils für den Export arbeitet, in den Monaten Jänner bis September 2018 Produktionswerte aufweisen, die stets über dem Vorjahresniveau lagen. Der Index der Produktion erreichte im Oktober 2018 einen Punktestand von 144,3 (Jahresdurchschnitt 2015 = 100), woraus sich eine Steigerung um 10,8 Prozent zum vergleichbaren Vorjahresmonat errechnet (Österreich: +5,7 Prozent).

"Diese Zahlen sind Bestätigung und Auftrag den Kärnten weiter auf Erfolgskurs zu halten. Die stabilen Wachstumsraten im Produktionssektor beleben den heimischen Arbeitsmarkt und steigern die Investitionsfreudigkeit sowie die Attraktivität des Wirtschaftsstandortes Kärnten", zeigten sich heute, Montag, LH Peter Kaiser und Arbeitsmarktreferentin LHStv.in Gaby Schaunig, angesichts der aktuellen Daten zur Sachgüterproduktion in Kärnten erfreut.

"Wir werden mit ganzer Kraft weiterhin daran arbeiten, die besten Rahmenbedingungen für die heimischen Betriebe zu schaffen, um Investitionen zu ermöglichen und so vom internationalen Konjunkturaufschwung überproportional zu profitieren", versicherte Wirtschaftslandesrat Ulrich Zafoschnig, dessen ehrgeiziges Ziel es ist, Kärnten zum unternehmerfreundlichsten Bundesland Österreichs zu machen. "An einer konsequenten Entbürokratisierung, an cleveren Behördenverfahren und einer smarten Landesverwaltung führt kein Weg vorbei. Nur so bleibt Kärnten als Standort möglichst attraktiv und wettbewerbsstark", so Zafoschnig.

Gegliedert nach Verwendungskategorien, konnte im Oktober 2018 insbesondere die "Energieversorgung" (+ 58,2 Prozent) eine recht deutliche Steigerung vorweisen. Ebenso positiv bilanzierten die "Vorleistungen" (+10,4 Prozent), die "Investitionsgüter" (+6,2 Prozent), die "Langlebigen Konsumgüter" (+15,1 Prozent) und die "Kurzlebigen Konsumgüter" (+6,6 Prozent). Ohne die witterungsabhängige Energiegewinnung wäre der Produktionsindex im Jahresvergleich um 4,7 Prozent angestiegen (Österreich: +5,3 Prozent).

"Im Zeitraum Jänner bis Oktober 2018 erhöhte sich die Produktion in Kärnten nach vorläufigen Ergebnissen gegenüber dem vergleichbaren Zeitraum des Vorjahres um 10,5 Prozent (Österreich: +4,9 Prozent). Bei anhaltendem Aufschwung, von dem man derzeit ausgehen kann, wird sich die Bilanz im Verlaufe des weiteren Jahres sicher noch deutlich verbessern", so Kaiser und Schaunig. Ohne die größtenteils witterungsabhängige Energieproduktion wäre der Index mit einem Plus von 8,6 Prozent relativ deutlich angestiegen (Österreich: +5,0 Prozent).

In den ersten zehn Monaten des Jahres 2018 haben sich in Kärnten die vier Hauptwirtschaftsbereiche des gesamten sekundären Sektors positiv entwickelt. Am stärksten zugelegt hat die "Energie- und Wasserversorgung" mit einem Zuwachs von 25,7 Prozent (Österreich: +5,6 Prozent). Die gewichtige "Sachgüterproduktion" kann im Vergleich zum Vorjahreszeitraum eine Produktionssteigerung um 9,8 Prozent (Österreich: +4,3 Prozent) und das "Bauwesen" eine in der Höhe von 5,1 Prozent (Österreich: +7,7 Prozent) aufweisen. Bei der Sparte "Bergbau, Steine- und Erdengewinnung" liegt ein positives Ergebnis von +1,8 Prozent (Österreich: -2,5 Prozent) vor.



Rückfragehinweis: Büro LR Kaiser, LHStv.in Schaunig, LR Zafoschnig
Redaktion: Grollitsch/Hetzel/Zeitlinger


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.