Presseaussendungen

POLITIK

Ärztemangel: Mediziner nicht wie eine Zitrone auspressen

28.01.2019
LHStv.in Prettner fordert Ende der Zugangsbeschränkungen - In jedem anderen Bereich würde drohendem Nachwuchsmangel mit zusätzlichen Ausbildungsplätzen gegengesteuert


Klagenfurt (LPD). "Es gibt nur eine einzige langfristig wirksame Maßnahme, um dem prognostizierten Ärzteengpass gegenzusteuern - und diese Maßnahme heißt Lockerung bzw. ein Ende der Zugangsbeschränkungen zum Medizinstudium", appelliert Gesundheitsreferentin LHStv.in Beate Prettner für das Aussetzen der Studien-Hürde. "Überall da, wo aufgrund von Pensionierungswellen ein Nachwuchsmangel droht, werden die Aufnahmehürden gelockert oder mehr Ausbildungslehrgänge angeboten", sagt sie.

Als Beispiel führt die Gesundheitsreferentin die Hebammenschule in Kärnten an: "Berechnungen haben ergeben, dass in den kommenden fünf bis zehn Jahren eine Pensionierungswelle ins Rollen kommt. Das Land Kärnten hat daher umgehend reagiert: Der bis dato alle drei Jahre beginnende Ausbildungslehrgang wird ab sofort jährlich gestartet", sagt Prettner. Ebenso verhalte es sich bei den Pflegekräften: "Wir benötigen mehr Pflegekräfte, ergo bieten wir zusätzliche Lehrgänge und sogar Sonderausbildungen an", erklärt Prettner. Ähnlich würde die Exekutive vorgehen: "Österreich benötigt mehr Polizisten, also werden mehr Polizeischüler ausgebildet." Sie fragt sich, weshalb diese "Logik" im Fall der Medizinerproblematik ausbleibe. "Es kann doch nicht sein, dass wir die Ärzte künftig arbeitsmäßig wie eine Zitrone auspressen müssen - das steigende Arbeitspensum wird kein Geld aufwiegen können."

Rund 60 Prozent aller Medizin-Absolventen werden laut österreichischer Ärztekammer nicht als Ärzte in Österreich tätig. Im Umkehrschluss bedeute das: "Nur knapp 40 Prozent der Medizinstudenten stehen dem heimischen Gesundheitswesen tatsächlich einmal als Arzt zur Verfügung", betont Prettner. Sie fordert vom zuständigen Bildungs- und Wissenschaftsminister Heinz Faßmann "ein umgehendes Umdenken und ein Ende der Zugangsbeschränkungen an den Med-Unis." Die Bundesregierung könne nicht kurzsichtig bei den Ausbildungskosten sparen und damit nachhaltig die Gesundheitsversorgung gefährden. "Wir müssen das Übel bei der Wurzel bekämpfen und nicht bei der Auswirkung", ist Prettner überzeugt - und sie fügt hinzu: "Schließlich hat das ganze Dilemma mit Einführung der Aufnahmebegrenzungen begonnen."


Rückfragehinweis: Büro LHStv.in Prettner
Redaktion: Grabner/Sternig


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.