News

SPORT

Schwarz gewinnt Bronze bei Ski-WM

11.02.2019
LH Kaiser gratuliert Marco Schwarz zur Bronzemedaille in der Kombination in Schweden

Klagenfurt (LPD). Marco Schwarz feiert heute, Montag, in Schweden einen weiteren Erfolg: Der Kärntner, er kommt aus Radenthein, holte sich im Kombinationsbewerb die Bronzemedaille. Sportreferent Landeshauptmann Peter Kaiser gratuliert im Namen aller sportbegeisterten Kärntnerinnen und Kärntner sehr herzlich zur großartigen Leistung.

"Ich gratuliere zu seinen Erfolgen. Die Kärntner Sportfamilie ist stolz auf Marco Schwarz. Er macht mit diesen Erfolgen nicht nur auf sich sondern auch auf das Sportland Kärnten aufmerksam. Er ist Vorbild für viele junge Sportler", sagt der Landeshauptmann. Die Leistung von Schwarz sei auch eine weitere Bestätigung für die professionelle Arbeit im Sportland Kärnten. "Marco Schwarz ist in guter Form und bereit für die kommenden Technik-Disziplinen bei der WM", so Kaiser. In den noch ausstehenden Bewerben haben Kärntnerinnen und Kärntner jedenfalls weitere Gelegenheiten zu glänzen.



Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Sternig/Zeitlinger