Presseaussendungen

POLITIK

Bildung: Chinesische Provinzen wollen mit Kärnten kooperieren

08.03.2019
LH Kaiser und LHStv.in Schaunig begrüßten Delegationen aus Henan und Guizhou - Chinesen interessiert an Austauschprogrammen, wissenschaftlichen Projekten und Kooperation bei Tourismusausbildung


Klagenfurt (LPD). Sehr an Bildungskooperationen mit Kärnten interessiert sind die beiden chinesischen Provinzen Henan und Guizhou. Heute, Freitag, wurden ihre großen Delegationen von Bildungsreferent Landeshauptmann Peter Kaiser im Spiegelsaal der Landesregierung empfangen. Zusammengezählt haben die beiden Provinzen über 140 Millionen Einwohner, in Henan gibt es 140 und in Guizhou 72 Hochschulen, die nach der Reifeprüfung besucht werden können. Neun der Top-Universitäten aus Henan sind auch in der Delegation vertreten. Konkret geht es den Chinesen um den Austausch von Studierenden und Lehrenden sowie um gemeinsame wissenschaftliche Projekte. Weil Henan und Guizhou bedeutende Tourismusstandorte sind, wollen sie insbesondere auch in der Tourismusausbildung mit Kärnten kooperieren.

"Ich freue mich, dass wir uns über Bildung austauschen, eines der wichtigsten und die Zukunft prägendsten Themen", sagte Kaiser. Er stellte den Gästen aus China das österreichische Bildungssystem kurz vor und ging auf die Schwerpunkte in Kärnten ein. Der Landeshauptmann sagte, dass Kärnten knapp 24 Prozent des Jahresbudgets für Bildung aufwende. "Bildungsarbeit beginnen wir schon im frühesten Kindesalter und haben insgesamt ein lebensbegleitendes Bildungssystem", so Kaiser. Er spannte den Bogen von der Elementarpädagogik über die duale Ausbildung bis hin zur universitären.

Der Bildungsminister von Henan, Diao Yuhua, sagte, dass es in seiner Provinz 140 Hochschulen gebe. Henan habe rund 100 Millionen Einwohner, 28 Millionen davon seien Lehrkräfte, Professoren, Studierende, Schülerinnen und Schüler. "Internationale Kooperationen sind sehr wichtig für uns, im Bildungsbereich arbeiten wir mit 60 Ländern, vor allem mit Deutschland, Italien und Frankreich, in 270 Projekten zusammen", so Diao. Österreich bezeichnete er als besonders interessant für Kooperationen, weil es in einigen Bildungsbereichen Vorreiter sei. Der Minister verwies auch auf mögliche Stipendien für Kärntner Studierende, die an einem Austauschprogramm mit Henan interessiert wären.

Die Vize-Bildungsministerin von Guizhou, Wang Hui, sagte, dass es in ihrer Provinz 181 Höhere Schulen gebe, außerdem 72 Hochschulen, von denen man 29 mit dem Bachelor und 14 mit dem Masterstudium abschließen könne. Von den 42 Millionen Einwohnern seien über zehn Millionen, also rund ein Viertel, Lehrkräfte, Professoren, Studierende, Schülerinnen und Schüler.

Technologie- und Forschungsreferentin LHStv.in Gaby Schaunig nannte die Kärntner Lehrwerkstätten, die duale Ausbildung und die vielen Erfolge bei internationalen Lehrlingswettbewerben. "Bildungs- und Ausbildungsschwerpunkte setzen wir vor allem auch bei Kärntens Stärken in erneuerbarer Energie und Mikroelektronik", so Schaunig.

Bildungsdirektor Robert Klinglmair zeigte sich an möglichen Kooperationen mit den beiden chinesischen Provinzen sehr interessiert. Er sagte, dass die Alpen-Adria-Universität Klagenfurt eine sehr offene Uni sei und weltweit über 200 Partnerunis habe. Auch im Bereich der Höheren Schulen könnte man Projekte starten.

Von Kärntner Seite waren beim Gesprächstermin u.a. auch Landtagspräsident Reinhart Rohr, Landesamtsdirektor Dieter Platzer und sein Stellvertreter Markus Matschek sowie Klaus-Peter Haberl und Peter Wieser vom Führungsteam der Bildungsdirektion anwesend. Die chinesische Delegation besucht heute noch die Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, den Lakeside Science & Technology Park sowie die Fachhochschule Kärnten in Villach.



Rückfragehinweis: Büros LH Kaiser/LHStv.in Schaunig
Redaktion: Markus Böhm
Fotohinweis: LPD Kärnten/Jannach


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.