News

SPORT

Handball - Kärnten Spielort für 4-Nationen-Turnier mit Weltmeister-Beteiligung

03.04.2019
LH Kaiser: Neben Fußball- trifft auch das österreichische Handball-Nationalteam im Sportpark Klagenfurt auf hochkarätigen internationalen Gegner - Am 13. Juni Handballkracher gegen Vize-Weltmeister Norwegen.


Klagenfurt (LPD). Kärnten wird mit dem Sportpark Klagenfurt immer mehr zum Anziehungspunkt und Austragungsort von internationalen Events der Spitzenklasse. Wie Kärntens Sportreferent Landeshauptmann Peter Kaiser heute, Mittwoch, bekannt gab, ist es gelungen, neben dem Fußballkracher Österreich gegen Slowenien im Rahmen der EURO-Qualifikation am 6. Juni, nur eine Woche später den Sportpark Klagenfurt als Austragungsort für ein Handballspiel der Extraklasse zu fixieren. "Am 13. Juni trifft Österreich im Rahmen eines 4-Nationen-Turnieres im Sportpark auf Vizeweltmeister Norwegen. ORF Sport + wird live übertragen. Damit und mit der zu erwartenden internationalen Medienberichterstattung werden Kärnten, Klagenfurt und unser Wörtherseestadion in internationales Rampenlicht gerückt", so Kaiser.

Das Wörtherseestadion werde 2019 quasi zum Nabel von Österreichs Nationalteams! "Damit ist für eine hervorragende sportlich attraktive Auslastung gesorgt. Perfekt ergänzt wird das Programm mit publikumswirksamen Konzerten internationaler Stars sowie mit dem kontrovers aber bereits im Vorfeld intensiv diskutierten größten Kunstinstallationsprojekt Europas - For Forest im September. Damit bekommt unser Stadion und damit Kärnten im Jahr 2019 größte Aufmerksamkeit. Die Vielseitigkeit und Buntheit des Stadions und des Sportparks spiegeln die vielseitigen Möglichkeiten in und von Kärnten wieder", betonten Kaiser und Vizebürgermeister Sportreferent Jürgen Pfeiler unisono.

Auch Sportpark-Geschäftsführer Gert Unterköfler sieht das abwechslungsreiche Veranstaltungsangebot überaus positiv: "Das für den Sportpark Klagenfurt äußerst spannende Veranstaltungsjahr 2019 wird nun auch um das Handball Länderspiel Österreich - Norwegen am 13. Juni bereichert. Rund um das Pfingstwochenende treten somit innerhalb von sechs Tagen sowohl das Österreichische Fußball- als auch das Handballnationalteam im Sportpark Klagenfurt/Wörtherseestadion auf internationaler Bühne auf bevor wir dann in den Konzertsommer mit Ed Sheeran, Bon Jovi, Eros Ramazzotti und Andrea Berg starten."

I N F O: Das Handballspiel Österreich gegen Norwegen findet am 13.6.2019 mit Beginn um 20:25 Uhr (Übertragung ORF Sport+). Dieses Spiel findet im Rahmen der Vorbereitung zur EM 2020, statt und wird im 4-Nationen-Modus mit den Top-Handball-Ländern (Norwegen, Schweden, Spanien) gespielt. Spanien ist amtierender Europameister. Österreich, Schweden und Norwegen sind Veranstalter der Euro 2020. Diese vier Nationen sind für die Euro 2020 im Vorhinein qualifiziert. Deshalb gibt es diesen Cup um genügend Vorbereitungsspiele zu haben. Die weiteren Österreich-Spiele dieses Turniers: Am 11.4. trifft Österreich in Dornbirn auf Spanien, am 14.4. in Mellila wieder auf Spanien und am 16.6. in Stockholm auf Schweden.



Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Schäfermeier/Zeitlinger