Presseaussendungen

LOKAL

Masern, Keuchhusten, FSME wieder im Vormarsch - Langer Abend des Impfens am 24. April in allen Kärntner Gesundheitsämtern

05.04.2019
LHStv.in Beate Prettner lädt zum "langen Abend des Impfens" in alle Kärntner Gesundheitsämter - Impfungen verhindern jedes Jahr Tausende Erkrankungen und viele Todesfälle


Klagenfurt (LPD). "Impfungen sind die wirksamste Möglichkeit, Krankheiten zu vermeiden. Es gibt definitiv keinen besseren Schutz. Das Land Kärnten bietet daher der Bevölkerung auch heuer wieder die Möglichkeit, sich beim ‚langen Abend des Impfens‘ schützen zu lassen", informierte heute, Freitag, Gesundheitsreferentin LHStv.in Beate Prettner über die kärntenweite Impfaktion am 24. April. Auf Initiative des Gesundheitsreferates halten alle Gesundheitsämter Kärntens von 16 bis 19 Uhr geöffnet.

Laut Prettner würde die Impfmoral "schwächeln" - mit der Konsequenz, dass zuletzt sowohl die Masernfälle gestiegen seien als auch Keuchhusten wieder auf dem Vormarsch sei. Ebenso habe die gefährliche Frühsommer-Meningoenzephalitis, ausgelöst von Zecken, zugenommen. "Ich kann die Bevölkerung nur dringend dazu aufrufen, von den Impfaktionen des Landes Gebrauch zu machen", appellierte Prettner.
Wie Heimo Wallenko von der Landessanitätsdirektion erklärt, sei etwa die Zahl der an Keuchhusten Erkrankten in Kärnten von unter 1 pro 100.000 Einwohner auf 18,5 pro 100.000 Einwohner angestiegen. Das heißt: Im Vorjahr wurden in Kärnten 108 Fälle gemeldet; vor zehn Jahren gab es nur zehn Fälle.

"Die Impfung ist für alle Säuglinge, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre am Gesundheitsamt als Kombinationsimpfung kostenlos erhältlich", informierte Wallenko.

Ebenfalls kostenlos ist die Impfung gegen Masern, Mumps, Röteln - zumindest für alle Kärntner, die bisher noch nie oder erst einmal geimpft worden sind. Jedes Kind soll ab dem vollendeten 9. Lebensmonat zwei Impfungen bekommen. Die Impfung kann aber in jedem Lebensalter nachgeholt werden. "Besonders dringlich ist sie für alle im Gesundheits- und Sozialbereich Beschäftigten sowie für alle Pädagogen", erklärten Prettner und Wallenko.

Eindringlich warnte die Gesundheitsreferentin vor den Gefahren nach einem Zeckenbiss: "Im Vorjahr mussten in Österreich 154 Personen mit FSME im Krankenhaus behandelt worden, fünf sind gestorben. Wären sie geimpft gewesen, wäre nichts passiert." Ist eine Zecke infiziert, überträgt sie das Virus unmittelbar nach dem Stich. "Es ist ein Irrglaube zu meinen, dass ein sofortiges Entfernen des Spinnentieres mittels Pinzette oder Zeckenzange hilft", hob Prettner hervor.

"Der einzige zuverlässige Schutz ist die FSME-Impfung." Nach der dreiteiligen Grundimmunisierung (2. Teil 1 bis 3 Monate nach Teil 1, 3. Teil 5 bis 12 Monate nach Teil 2) soll die Impfung nach drei Jahren, danach alle fünf Jahre aufgefrischt werden; ab dem vollendeten 60. Lebensjahr ist die Auffrischungsimpfung alle drei Jahre empfohlen. Die FSME-Impfung wird in den Gesundheitsämtern um 27 Euro für Erwachsene und 23 Euro für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre angeboten. Versicherte der Kärntner Gebietskrankenkasse zahlen 23 Euro (Kinder 19 Euro), da die Refundierung direkt zwischen dem Land Kärnten und der Kärntner GKK abgewickelt wird. Anderswo Versicherte können sich den Zuschuss bei ihrer Versicherung erstatten lassen.

Zum Angebot am 24. April zählt außerdem ein Impfcheck vom Baby bis zum Senior. "Aber auch Impfempfehlungen für die bevorstehende Reise- und Urlaubszeit werden in unseren Gesundheitsämtern angeboten", informierte Prettner. Die Gesundheitsreferentin hofft, dass der ‚lange Abend des Impfens‘ von möglichst vielen Menschen genutzt wird - "zum Schutz der eigenen Gesundheit."

Impfpass nicht vergessen!

Weitere Infos: www.ktn.gv.at/impfen



Rückfragehinweis: Büro LHStv.in Prettner
Redaktion: Grabner/Zeitlinger


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.