News

LOKAL

Sommerhit für Kids: Kostengünstige Ferienbetreuung mit der Kärntner Familienkarte

11.04.2019
LR Sara Schaar: Während der Sommerferien bietet das Land Kärnten wieder kostengünstige und erlebnisreiche Betreuung für Kinder und Jugendliche an - In Cap Wörth gibt es für Kärntner Familienkarte-Besitzer erstmals eine Ermäßigung


Klagenfurt (LPD). "Das Landesjugendreferat Kärnten bietet gemeinsam mit dem Jugendherbergsverband und den Naturfreunden auch heuer wieder für Kinder und Jugendliche im Alter von 7 bis 14 Jahren die Möglichkeit an, kostengünstig eine betreute Ferienwoche in Kärnten zu verbringen", gab, heute, Donnerstag, Jugendreferentin LR Sara Schaar bekannt.

Wählen können Eltern und Kinder heuer zwischen einer Ferienwoche im Jugend- und Familiengästehaus Cap Wörth in Velden und erstmals einem Kinderzeltlager am Maltschacher See in der Nähe von Feldkirchen, wo verschiedene Sport- und Freizeitaktivitäten angeboten werden. Am Maltschacher See findet das Camp in der Woche vom 28. Juli bis 3. August 2019 statt, im Jugend- und Familiengästehaus Cap Wörth in Velden in der Woche vom 25. bis 30. August.

Durch die Unterstützung des Landesjugendreferates beträgt der Teilnehmerbetrag pro Kind 165 Euro bzw. 245 Euro. "Für Inhaber der Kärntner Familienkarte verringern sich die Kosten für die Ferienwoche in Cap Wörth aber auf 199 Euro", informierte die Familienreferentin über die neue Vergünstigung. Darin enthalten sind Nächtigung, Verpflegung, Betreuung sowie zahlreiche Sportmöglichkeiten.

Infos und Anmeldung unter www.jugend.ktn.gv.at oder www.kaerntnerfamilienkarte.at bzw. bei Alfred Wrulich (Leiter des Jugendreferates): Tel. 0664-80 536 33071, alfred.wrulich@ktn.gv.at.



Rückfragehinweis: Büro LR Schaar
Redaktion: Pinter/Zeitlinger