Presseaussendungen

POLITIK

gemeinsam.gewinnt: Integrationspreis 2019 verliehen

18.06.2019
LR.in Schaar gratuliert zu Siegerprojekten und allen Teilnehmenden für ihren engagierten Beitrag für ein gutes, friedliches Miteinander in Kärnten


Klagenfurt (LPD). Erstmals wurde heuer im Rahmen der Umsetzung des 2017 beschlossenen Integrationsleitbildes "Gemeinsam in Kärnten" ein Integrationspreis ausgeschrieben. Ziel ist es, zivilgesellschaftliches Engagement sowie aktive Gemeinden und Unternehmen, die mit viel Einsatz im Integrationsbereich tätig sind und einen wichtigen Beitrag für den gesellschaftlichen Zusammenhalt leisten, vor den Vorhang zu holen und ihre Leistungen zu würdigen. Teilnehmen konnten alle NGOs, Vereine, Initiativen, Gemeinden und Unternehmen mit Sitz und Wirkungsbereich in Kärnten, die Einreichfrist lief von 11. April bis 24. Mai 2019.

"Mit dem Integrationspreis möchten wir good-practice-Beispiele sichtbar machen und deren Wertschätzung und Anerkennung heben", betonte Integrationsreferentin Landesrätin Sara Schaar gestern, Montag, bei der Verleihung des Integrationspreises im Jugendgästehaus Cap Wörth in Velden. Vergeben wurde der Preis in drei Kategorien: gemeinsam.arbeiten - Integration im Unternehmen, gemeinsam.vor.ort - Integration in der Gemeinde und gemeinsam.begegnen - Zivilgesellschaft und Integration. "Insgesamt wurden 30 Projekte eingereicht, was mich sehr freut und mir zeigt, dass es viele Menschen in Kärnten gibt, denen es ein Herzensanliegen ist, anderen Menschen zu helfen und für ein gutes, friedliches Miteinander zu sorgen", so Schaar. Sie unterstrich, dass mit den Aktivitäten ein wertvoller Beitrag zur Begegnung von geflüchteten Menschen und der Kärntner Bevölkerung und zum Abbau von Vorurteilen geleistet werde.

Erfreulich seien Vielfalt und Engagement der Projekteinreicherinnen und Projekteinreicher: "Es haben Schulklassen ebenso wie kleinere und größere Unternehmen mitgemacht, aber auch Sportvereine, Theatergruppen und Gaststätten. Die Jury hatte es bei den innovativen und nachhaltigen Aktivitäten nicht einfach, ihre Bewertung abzugeben", so Schaar, die sich bei allen Projekteinreicherinnen und Projekteinreichern ganz herzlich bedankte. "Ihr gebt geflüchteten Menschen Perspektiven und helft ihnen dabei, dass für sie das Fremde zum Vertrauten wird."

Ganz besonders gratulierte Schaar zu den Gewinnerprojekten. In der Kategorie "gemeinsam.arbeiten" konnten sich gleich zwei Unternehmen - Infineon Technologies Austria AG mit dem Projekt "Lehre mit Asyl" und "Naturel Hotels & Resorts Latschach" mit dem Projekt "Verantwortung übernehmen" - über den ersten Platz freuen. "Bei beiden Projekten geht es um die Integration junger Flüchtlinge in den Arbeitsmarkt und darum, Potenziale zu nutzen sowie dem Fachkräftemangel entgegen zu wirken", so Schaar. Bei Infineon sei Diversität gelebter Teil der Unternehmenskultur. "Hier erhalten junge Asylwerber eine Zukunftsperspektive, indem sie eine Doppellehre in Mechatronik/Elektrotechnik und Elektrotechnik/Metalltechnik absolvieren können. Bei den Naturel Hotels & Resorts Latschach werden vier Asylwerber zum Restaurantfachmann ausgebildet."

In der Kategorie "gemeinsam.begegnen - Zivilgesellschaft" konnte das "autonome Kompetenzzentrum Ladybird" mit dem Projekt "Gute Frage - Nächste Frage" die Jury überzeugen. "Bei diesem Projekt geht es um Diskussion, Wissensaustausch und den Abbau von Vorurteilen und Ängsten", beschreibt Barbara Roschitz, Leiterin der Abteilung "Integration und Gesellschaft". Mit dem Projekttitel "Gewaltschutz und Migration" holte sich die Stadt Villach in der Kategorie "gemeinsam.vor.ort - Gemeinde" den ersten Platz. Roschitz: "Die Stadt Villach ist beim Thema Integration sicher eine Vorzeigegemeinde. So hat sie beispielsweise einen Integrationspass für Asylwerberinnen und Asylwerber entwickelt, der sehr erfolgreich angenommen wird."

Schaar betonte, dass Integration ein "gemeinsamer, dynamischer Prozess" sei: "Dahingehend wurde auch das Motto gemeinsam.gewinnt ausgewählt. Die Basis für ein gutes Miteinander sind Offenheit, Respekt, gegenseitiges Verständnis und die Begegnung auf Augenhöhe. Die eingereichten Integrationsprojekte stimmen mich sehr zuversichtlich, da sie zeigen, dass Kärnten genau über eine solche Basis verfügt."

Unter den Ehrengästen der Verleihung waren Villachs Vizebürgermeisterin Gerda Sandriesser, Superintendent Manfred Sauer und Erich Kreuzer von der Landespolizeidirektion Kärnten. Durch den Abend führte Moderatorin Kerstin de Piero.



Rückfragehinweis: Büro LR.in Schaar
Redaktion: Pinter/Böhm
Fotohinweis: Büro LR.in Schaar


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.