News

KULTUR

Zwei Jubiläen - ein Konzert

06.07.2019
St. Pauler Kultursommer und Christine Lavant Gesellschaft feiern Geburtstag - Beim großen Festkonzert war LH Kaiser dabei


Klagenfurt (LPD). Der St. Pauler Kultursommer ist 40, die Christine Lavant Gesellschaft 25 Jahre alt - Zwei Jubiläen die gestern, Freitag, im Rahmen eines klassischen Konzertes im Benediktinerstift St. Paul und eines großen Empfanges im Barockgarten gebührend gefeiert wurden. Unter die zahlreichen Ehrengäste mischte sich auch Kulturreferent LH Peter Kaiser.

"Ich war bereits bei der Eröffnung des St. Pauler Kultursommers zu Pfingsten dabei, und freue mich, ein zweites Mal, zu diesem besonderen Ereignis, hier zu sein. Das Jubiläumskonzert kann als Beleg für die Fruchtbarkeit der Kulturlandschaft Lavanttal genommen werden. Zwei Institutionen mit unterschiedlichem Ansatz, aber vergleichbaren Intentionen - die einen in der Musik die anderen in der Literatur - sind seit vielen Jahren mit der Hege und Pflege dieser Kulturlandschaft befasst", so Kaiser. "Gemeinsam feiern sie heute den 65. Geburtstag und ich fordere beide auf, nicht in Pension zu gehen. Zur weiteren Umsetzung der Vorhaben wünsche ich Ihnen und uns daher noch viele erfolgreiche Jahre und möglichst viele weitere Jubiläen", betonte der Kulturreferent.



Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Susanne Stirn
Fotohinweis: LPD Kärnten/Emhofer