News

SPORT

Fußball: Mit Land und WAC zu Europa-League-Heimspielen nach Graz

12.09.2019
LH Kaiser und WAC-Präsident Riegler: "Land und WAC organisieren gemeinsam kostenlose Fanbusse zu Heimspielen der Wölfe nach Graz." - Auch Busse für Heimspiele weiterer Kärntner Europacup-Teilnehmer geplant


Klagenfurt (LPD). "Volle Unterstützung für unsere Europa- Fighter!" Gemäß diesem Leitsatz starten Land Kärnten und der RZ Pellets WAC eine im Kärntner Sport noch nie dagewesene Fan-Aktion.

"Gemeinsam bieten wir allen Kärntner WAC-Fans kostenlose Fanbusse zu allen Heimspielen im Stadion Graz-Libenau an", geben Landeshauptmann Peter Kaiser und WAC-Präsident Dietmar Riegler heute, Donnerstag, bekannt. Die Kosten dafür teilen sich Land und Verein. Als Buspartner konnten die Postbus AG und Busreisen Bacher gewonnen werden. Nähere Details über Abfahrtszeiten und Sammelpunkte siehe unten - werden demnächst auch sowohl auf der Homepage des Landes, vom WAC und den beiden Busunternehmen sowie über die sozialen Netzwerke bekanntgegeben. Anmelden kann man sich ab sofort. Laut Sportreferent Landeshauptmann Peter Kaiser plant das Land nach diesem Vorbild auch für die Fans der anderen Kärntner Europacup-Vertreter kostenlose Busreisen zu deren Heimspiele. Damit könnten Fans des KAC, von Aich/Dob, TTC Villach und dem EV Rottendorf ihre Cracks bei den Heimauftritten noch zahlreicher unterstützen. Entsprechende Gespräche mit den Vereinen würden bereits laufen.

"Natürlich wäre es uns lieber gewesen, wenn der WAC seine Europa-League-Heimspiele im Wörtherseestadion austragen hätte können. Nachdem das aus bekannten Gründen aber nicht möglich ist, war es uns mit Landeshauptmann Peter Kaiser ein gemeinsames Anliegen, vor allem für die Fans eine Möglichkeit zur Unterstützung zu finden", erklärt Riegler. Kaiser und Riegler hoffen jedenfalls, dass die fußballbegeisterten Kärntnerinnen und Kärntner das Angebot zahlreich annehmen. "Unabhängig ob Klagenfurt oder Graz, die Spieler haben mit dem Erreichen der Europa-League für den Verein und für Kärnten etwas Historisches geschafft und verdienen vollste Unterstützung. Mit den von uns zur Verfügung gestellten Fanbussen, muss niemand selbst mit dem Auto fahren, man erspart sich so viel Stress, alle kommen sicher zum Spiel und wieder nach Hause. Und, darüber hinaus wird durch wegfallende Autofahrten auch ein Beitrag zum Klimaschutz geleistet", betont Kaiser.

Die Heimspiele des WAC in Graz:
03.10. WAC vs AS Roma
07.11. WAC vs Istanbul
27.11. WAC vs Borussia Mönchengladbach

INFOS zu Fanfahrten:

Postbus GmbH:
Abfahrtsorte: Feldkirchen, Hermagor, Klagenfurt, Spittal, St. Veit, Villach, Völkermarkt, Wolfsberg
Anmeldung unter https://www.postbus.at/unsere-leistungen/eventverkehre/fussball.html

Bacher-Reisen:
Abfahrtsorte: Hermagor, Spittal an der Drau, Villach, Feldkirchen, St. Veit, Klagenfurt, Völkermarkt, Wolfsberg
Anmeldungen via E-Mail an pur@bacher-reisen.at


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Schäfermeier/Rauber
Fotohinweis: LPD Kärnten