Presseaussendungen

LOKAL

Klagenfurt gegen Hass im Netz

20.09.2019
LR.in Schaar und Frauenbeauftragte Gabriel mit Maßnahmenreihe #Hass im Netz in Klagenfurt - Gemeinsames Vorgehen gegen Cybermobbing und digitale Diskriminierung


Klagenfurt (LPD). Mit der Auftaktveranstaltung in St. Veit startete die Maßnahmenreihe "#Hass im Netz" ihre Tour durch die Bezirksstädte Kärntens. Kommenden Montag, 23. September, macht die Veranstaltungsreihe um 19 Uhr Halt im Jugendkulturzentrum Kwadrat in Klagenfurt. "Hass und Hetze, ob on- oder offline, sind nicht zu tolerieren. Unser Anliegen ist es, über die Verantwortung, die auch jeder und jede Einzelne im Netz trägt, zu sensibilisieren", sagt Frauen- und Jugendreferentin LR.in Sara Schaar heute, Freitag.

Ins Leben gerufen wurde die Sensibilisierungsmaßnahme vom Referat für Frauen und Gleichbehandlung auch aufgrund vieler Beiträge zum Thema aus der Bevölkerung bei der Maßnahmenreihe "Frauenpower 4.0 - Frau in der Region". "Hass im Netz ist ein viel diskutiertes Thema und beschäftigt die Menschen überall. Vor allem Frauen sowie Kinder und Jugendliche werden oft zur Zielscheibe von Hassbotschaften, Diskriminierung oder Belästigung. Hier ist rasches Eingreifen erforderlich", betont Schaar.

"Gemeinsam mit der Antidiskriminierungsstelle und dem Jugendreferat sowie in Kooperation mit der Bildungsdirektion Kärnten und der Initiative ‚Gesunde Gemeinde‘ sind wir bis 2020 in ganz Kärnten unterwegs", erklärt Frauenbeauftragte Martina Gabriel.

Teil der Veranstaltungsreihe ist Marika Lagger-Pöllinger. Die Oberkärntner Mutter erzählt als Betroffene, deren Sohn sich im Alter von 16 Jahren wegen Cybermobbings das Leben genommen hat, ihre persönliche Geschichte. "Ich sehe es als meinen Auftrag, einen Beitrag im Kampf gegen Cybermobbing zu leisten." Bei der Veranstaltung in Klagenfurt sprechen außerdem Claus Kügerl, Präventionsexperte der Polizei Klagenfurt und Caroline Kerschbaumer vom Verein ZARA - Zivilcourage und Anti-Rassismus-Arbeit zum Thema.

Franz Petritz, Stadtrat für Bildung und Gesundheit, und Markus Geiger, Stadtrat für Jugend und Familie, unterstützen die Maßnahme. Petritz sieht gemeinsames Auftreten gegen Hass im Netz als Schlüssel: "Gemeinsam Stellung zu beziehen, wenn es um Hass und Hetze geht, ist ein wichtiges Zeichen. Die Menschen müssen wissen, welche Verantwortung sie im Netz tragen." "Das Thema ist nach wie vor hochaktuell und betrifft sehr viele Menschen. Im digitalen Zeitalter ist es wichtig, ein besonderes Augenmerk darauf zu legen", ist auch Geiger überzeugt.

"Durch die vermeintliche Anonymität des Internets verschwimmen oftmals die Grenzen des respektvollen Miteinanders. Frauen sind viel häufiger von Beschimpfungen, Belästigung und Bedrohung im Netz betroffen als Männer. Mit unserer Initiative möchten wir ein gesamtgesellschaftliches Problem thematisieren sowie breit informieren und sensibilisieren", sagt Gabriel.

"Wir brauchen eine digitale Gesprächskultur, in der unterschiedliche Meinungen wichtig und möglich sind, ohne dass es zu digitalen Übergriffen oder Gewaltaufrufen kommt", hält LR.in Schaar fest, die auch auf die Vorbildrolle der Politik verweist. "Politikerinnen und Politiker, die in der Öffentlichkeit stehen, haben die Aufgabe, einen respektvollen Umgang mit anderen Meinungen vorzuleben."

#Hass im Netz am 23. September 2019 um 19 Uhr im Jugendkulturzentrum Kwadrat in Klagenfurt, Messeplatz 1 / Halle 10. Moderiert und unterstützt werden die Veranstaltungen von "Antenne Kärnten". Alle Informationen und Termine unter: www.frauen.ktn.gv.at.


Rückfragehinweis: Büro LR.in Schaar
Redaktion: Pinter/Rauber
Fotohinweis: Büro LR.in Schaar


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.