Presseaussendungen

SPORT

Kärnten, Schulsportland Nummer 1 in Österreich

23.09.2019
Schulsportbericht 2018/19 ist Erfolgsbericht – über 30.000 Kinder in 39 Sportarten – LH Kaiser fordert sport-motorischen Schulterschluss mit dem Bund für 2. verpflichtendes Kindergartenjahr - Kindergärten auch auf Bewegung ausrichten


Klagenfurt (LPD). Der Schulsportbericht für das Jahr 2018/19 liegt vor und einmal mehr steht unter Beweis, dass Kärnten unter den Bundesländern die Nase vorne hat. Mit dem Bericht konnte Landeshauptmann und Sportreferent Peter Kaiser heute im Rahmen einer Pressekonferenz im Klagenfurter Lerchenfeld Gymnasium belegen, „dass Kärnten das Schulsportland Nummer 1 in Österreich ist“. Gemessen wird das an der Anzahl der Jugendlichen, die an Sport-Wettkämpfen teilnehmen im Vergleich zur Gesamtbevölkerung. Deshalb verlangte Kaiser auch: „Wir brauchen einen „sport-motorischen Schulterschluss mit dem Bund. In einem zweiten, verpflichtenden, Kindergarten Jahr müssen Bewegung und Sport eine fixe Einrichtung sein, um motorische Defizite zu beseitigen, bzw. erst gar nicht mehr aufkommen zu lassen!“


In Zahlen gegossen bedeutet der Schulsportbericht, dass über 30.000 Kinder im Schuljahr 2018/19 an Wettkämpfen in 39 Sportarten teilgenommen haben. „Das bedeutet, dass nahezu die Hälfte aller Schülerinnen und Schüler Kärntens sich sportlich betätigen und an Wettkämpfen teilnehmen. Das ist gesundheitsfördernd, wirkt präventiv. Wichtig sind aber auch die sozialen Kontakte, die entstehen und der Umgang mit Siegen und Verlieren, der hierbei erlernt wird. Außerdem wird der Gemeinschaftssinn geprägt“, fasste Kaiser die Vorteile der Schulsportaktivitäten in Kärnten zusammen. Auch heuer würden laut Kaiser wieder drei Bundes-Meisterschaften in Kärnten ausgetragen: Leichtathletik als die generell größte Schulsportveranstaltung, Orientierungslauf und Volleyball Oberstufe.


Ergänzt werden die zahlreichen Meisterschaften durch den Breitensport. Auch hier legt man im gesamten Schulsport einen massiven Schwerpunkt. „Wir müssen die Bewegung im Schulalltag fix verankern, damit Sport, Bewegung und gesunde Ernährung so früh wie möglich in den Lebensalltag der jungen Menschen integriert werden“, betonte der Bildungsdirektor des Landes, Robert Klinglmair. Für Kaiser ist demnach klar: „Kärnten muss das Schulsportland Nummer 1 in Österreich bleiben!“

Der Schulsportkoordinator Manuel Oraze konnte berichten, dass es bei 45 Landesmeisterschaften, die im letzten Schuljahr ausgetragen wurden, zahlreiche Stockerlplätze von den 30.858 Schülerinnen und Schüler für Kärnten erreicht wurden. So haben über 2.500 Kinder bei den Kindersicherheitsolympiaden teilgenommen, oder über 750 bei den Schisicherheitstagen, um zwei Beispiele zu nennen. Die Schulprojekte Volksschule in Bewegung/Soccer for Kids mit 54 teilnehmenden Teams und die Leichtathletik-Offensive, bei der 1.000 Schülerinnen und Schüler aus 24 Schulen pro Woche ihren Sportunterricht absolvieren, zählen überdies zu den breitenwirksamsten Projekten im Schulsport.


Aber auch im Breitensport konnten beeindruckende Zahlen geliefert werden. Fachinspektor Hannes Wolf: „7.190 Kinder haben wir durch Breitensport-Aktionen an den Sport, die Bewegung an eine aktive Lebensführung herangeführt. Sport und Schule sind untrennbar mit einander verbunden, wenn es um die Basis für ein gesundes Leben geht!“ In Zukunft sei das Thema Inklusion stärker bei sportlichen Aktivitäten von Seiten der Schulen zu berücksichtigen.


Intensiv wird im gesamten Schulsport auch daran gearbeitet, die Sportvereine in Kärnten bei ihrer Nachwuchsarbeit zu unterstützen. Für Schulen besteht die Möglichkeit, sechs Unterrichtseinheiten pro Klasse mit einem Spotverein zu vereinbaren.


Schulsportkoordinator Christoph Hölzl erklärte, dass 150 Sportvereine eingebunden waren mit 4.345 teilnehmenden Schülern. „Trainer und Betreuer kommen in die Schulen, damit Kinder verschiedene Sportarten ausprobieren können und sich dann für den einen oder anderen Verein begeistern. Wir schaffen eine Win-Win-Situation für Vereine und die Schülerinnen und Schüler“, so Hölzl.



Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser

Redaktion: Gerlind Robitsch

Fotohinweis: LPD Kärnten/Bauer


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.