Presseaussendungen

POLITIK

Start des Pilotprojektes "Schnelle Hilfe - Wir betreuen Ihr krankes Kind"

27.09.2019
LR.in Schaar: Qualitätsvolle Betreuung für kranke Kinder - Start des Pilotprojektes in Klagenfurt, Villach und Spittal - Weitere Maßnahme, um kinderfreundlichste Region Europas zu werden


Klagenfurt (LPD). Wenn das eigene Kind unerwartet krank wird und man die Betreuung berufs- oder ausbildungsbedingt nicht selbst übernehmen kann, werden Mütter und Väter organisatorisch vor große Herausforderungen gestellt. Vielleicht ist der Pflegeurlaub für dieses Jahr schon aufgebraucht und es ist auch keine geeignete Vertrauensperson zur Stelle, die sich kurzfristig um den erkrankten Sprössling kümmern kann? "Wenn ein Kind plötzlich krank wird und der Alltag nicht wie gewohnt abläuft, bedeutet das Stress und stellt Eltern und Alleinerziehende oft vor unüberwindbare Hürden", weiß Familienreferentin Landesrätin Sara Schaar um die Problematik.

Im Familienreferat des Landes Kärnten gab es immer wieder Anfragen nach Unterstützung. "Das hat uns dazu veranlasst, ein leistbares Konzept zum Wohle eines jeden erkrankten Kindes auf die Beine zu stellen, um Familien bestmöglich zu entlasten und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu unterstützen", so Schaar. "Was Familien brauchen, ist eine schnelle, verlässliche Betreuung in Akutsituationen. In Zusammenarbeit mit der AVS, der Arbeitsvereinigung der Sozialhilfe Kärnten, starten wir nun das Pilotprojekt ,Schnelle Hilfe - Wir betreuen Ihr krankes Kind‘", erklärt die Familienreferentin. Nach einer Eltern-Informationskampagne, die auch über die Familienkarte, welche in weiterer Folge über das Bürgerservice des Landes ausgegeben werden soll, im Oktober laufen soll, wird mit den Betreuungsleistungen im November gestartet - und das in Klagenfurt/Umgebung, Villach/Umgebung und Spittal/Umgebung.

Schaar: "Die Pilotphase, für die das Land 95.000 Euro in die Hand nimmt, ist für ein Jahr angedacht, in welcher ständig evaluiert und das Angebot nach den Bedürfnissen der Familien angepasst wird." Das Versicherungsmodell soll nach dem Beispiel der Steiermark nach der Pilotphase auf ganz Kärnten ausgedehnt und wenn möglich in die Familienkarte integriert werden.

Zum Einsatz kommen mobile ausgebildete Elementarpädagoginnen und -pädagogen mit langjähriger Erfahrung, die sich professionell und liebevoll um erkrankte Kinder kümmern - und das zuhause, in ihrem vertrauten Umfeld. Die krankheits- und altersgerechte Betreuung wird für Kinder von 0 bis 13 Jahren angeboten und kann pro Tag für mindestens fünf Stunden und maximal zehn Stunden - in der Zeit von 7 bis 20 Uhr - in Anspruch genommen werden, führt Peter Abraham, Fachbereichsleiter der AVS, aus. Der Kostenbeitrag beträgt 7 Euro pro Stunde. Das Versicherungsmodell in der Steiermark bietet mit einem Kostenbeitrag von 14,50 Euro pro Monat Familien die Möglichkeit, bis zu 30 Stunden im Jahr rückerstattet zu bekommen, was auch für Kärnten, zu günstigeren Konditionen, angedacht wird.

Villachs Bürgermeister Günther Albel: "Die Gesundheit ihrer Kinder und eine qualitätsvolle Betreuung liegt Eltern natürlich besonders am Herzen. Leider ist es so, dass nicht alle Eltern über ein weit gespanntes soziales Netzwerk verfügen und zum Beispiel auf Omas und Opas zurückgreifen können, wenn ihr Kind erkrankt ist. Die Stadt Villach beteiligt sich deshalb gerne an diesem Projekt, da es garantiert, dass zertifizierte Erzieherinnen und Erzieher Kärntner Familien unbürokratisch und zuverlässig Unterstützung bieten. Damit helfen wir sowohl den Kindern als auch den Eltern, die sich auf eine qualitätsvolle Betreuung verlassen können."

Auch Astrid Malle, Leiterin des Büros für Frauen.Chancengleichheit.Generationen in der Landeshauptstadt Klagenfurt, begrüßt das neue Angebot: "Mit der Teilnahme am Pilotprojekt wird ein konkretes hilfreiches und leistbares Angebot für Familien mit kurzfristig erkrankten Kindern geboten. Die Landeshauptstadt ist bereits als familienfreundliche Gemeinde ausgezeichnet und bewirbt sich aktuell auch um das UNICEF Gütesiegel als kinderfreundliche Gemeinde."


Die Betreuungsleistungen können ab November (Montag bis Freitag) in Anspruch genommen werden.

Schnelle Hilfe-Telefonnummer: 0664 - 80 3275 701, von Montag bis Freitag von 07:30 bis 16:00 Uhr, außerhalb der Bürozeiten: 0664/83 27 837, E-Mail: k.abraham@avs-sozial.at




Rückfragehinweis: Büro LR.in Schaar
Redaktion: Pinter/Böhm
Fotohinweis: Büro LR.in Schaar


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.