News

LOKAL

WM-Bronze für Kärntner Kanutin

29.09.2019
LH Kaiser gratuliert Kanuten Nadine Weratschnig zur 1. WM-Medaille und Felix Oschmautz zu erfolgreicher Olympia-Qualifikation


Klagenfurt (LPD). Ein erfolgreicher Tag für Kärntens Sport: "Kärnten hat heute Grund zum Jubeln. Unsere Sportlerinnen und Sportler bringen Spitzenleistungen am laufenden Band. Herzlichen Glückwunsch Nadine Weratschnig zu ihrer ersten WM-Medaille und Felix Oschmautz zum Olympia-Ticket, das er sich heute geholt hat", freut sich Landeshauptmann und Sportreferent Peter Kaiser heute über die Wildwasser-Ergebnisse von La Seu d`Urgell.

Nadine Weratschnig aus Krumpendorf holte sich beim Canadier-Einer den Podestplatz, den sie im Vorjahr noch knapp verpasst hatte. Geschlagen geben musste sie sich nur der Weltmeisterin Andrea Herzog (D) und der mehrfachen Weltmeisterin Jessica Fox aus Italien.
Nicht so gut ging es beim Bewerb Felix Oschmautz und Mario Leitner, sie paddelten am Finale vorbei. Doch Oschmautz, vom Kajak Verein Klagenfurt, holte sich mit seiner Leistung heute das Olympia-Ticket für Tokio.


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Schäfermeier/Robitsch