Presseaussendungen

POLITIK

Regierungssitzung 4 - Nachtragsvoranschlag 2019 beschlossen

07.10.2019
LH Kaiser, LHStv.in Schaunig und LR Gruber: Kärnten wirtschaftet sparsam und investiert nachhaltig - 45,6 Mio. Euro an Mehreinzahlungen werden für Ergebnisverbesserung und Zukunftsinvestitionen verwendet


Klagenfurt (LPD). "Kärnten wirtschaftet sparsam und schafft sich Raum, um Zukunftsinvestitionen für die Kärntnerinnen und Kärntner zu tätigen", betonte Kärntens Landeshauptmann Peter Kaiser heute, Montag, zum Beschluss des Nachtragsvoranschlages 2019, der nun dem Landtag vorgelegt wird. Im Pressefoyer nahmen neben Kaiser auch Finanzreferentin LHStv.in Gaby Schaunig und Landesrat Martin Gruber Stellung. Schaunig konnte auf Mehreinzahlungen von rund 45,6 Mio. Euro gegenüber den Landesvoranschlag 2019 verweisen. 5,1 Mio. Euro davon werde man zur Verbesserung des Maastricht-Ergebnisses sowie des Finanzierungssaldos verwenden. "40,5 Mio. Euro investieren wir aber sinnvoll und nachhaltig für die Kärntner Bevölkerung", betonte die Finanzreferentin.

Laut Schaunig werden die 40,5 Mio. Euro insbesondere in die Straßeninfrastruktur, die Beseitigung von Katastrophenschäden, den Ausbau des Öffentlichen Verkehrs, die Sanierung von Sportstätten, in Einrichtungen der Chancengleichheit, in die Kinder- und Jugendhilfe sowie in den Ausbau ganztägiger Schulformen investiert. "Wir wollen den tollen Schwung, den Kärnten derzeit hat, weiter mitnehmen", sagte die Finanzreferentin: "Der Nachtragsvoranschlag ist ein Impulsprogramm für Investitionen und Arbeitsplätze in Kärnten."

Die Mehreinnahmen betragen laut Schaunig insgesamt rund 48,78 Mio. Euro und stammen unter anderem aus Ertragsanteilen (11,2 Mio. Euro), der Zwischenabrechnung mit dem Bund (8,3 Mio. Euro), aus einer höheren Inanspruchnahme der begünstigten Wohnbauförderungsrückzahlung (10 Mio. Euro), oder einer Zahlung der Heta an das Land Kärnten (4,3 Mio. Euro). Wegen der Katastrophenschäden durch das Sturmtief "Vaia" flossen aus dem Katastrophenfonds 0,58 Mio. Euro und aus dem EU-Solidaritätsfonds 2,3 Mio. Euro. Den Mehreinnahmen stehen Mindereinnahmen von rund 3,2 Mio. Euro gegenüber, wodurch sich die Mehreinzahlungen von 45,6 Mio. Euro ergeben. Das Maastrichtergebnis des Landes verbessert sich laut der Finanzreferentin von plus 2,9 Mio. Euro (Landesvoranschlag 2019) um die dafür eingesetzten fünf Mio. Euro auf plus 7,98 Mio. Euro. Der Finanzierungssaldo des Landes verbessert sich von minus 83,8 Millionen Euro (Landesvoranschlag 2019) auf minus 78,7 Millionen Euro.

Landeshauptmann Kaiser strich im Pressefoyer die positive, sparsame und zweckmäßige Budgetverwaltung hervor. "Wir sparen dort, wo es angebracht ist, und setzen die Mittel ein, wo sie notwendig sind". In seinen Referatsbereichen würden 5,86 Millionen zusätzlich für Bildungsmaßnahmen eingesetzt, konkret u.a. für den Ausbau der ganztägigen Schulformen, Assistenzleistungen im Inklusionsbereich, Betriebstageseltern und den Elementarpädagogischen Bereich. In den Sport fließen 1,2 Mio. Euro - u.a. in die Sanierung von Sportstätten und in die Nachwuchsförderung. Für die Kultur stehen 840.000 Euro zur Verfügung, der Großteil davon für die 100-Jahr-Feier zur Volksabstimmung.

Landesrat Gruber informierte, dass für seine Referatsbereiche sowie die von Landesrat Sebastian Schuschnig im Nachtragsvoranschlag insgesamt 30 Millionen Euro zur Verfügung stehen. Sie werden für den Ausbau des öffentlichen Verkehrs, für die Bewältigung von Unwetterschäden an der Straßeninfrastruktur, für Schutzwaldprojekte und die Rekultivierung von landwirtschaftlichen Überschwemmungsflächen verwendet. Der Nachtragsvoranschlag stehe für ihn daher "im Zeichen des Klimaschutzes und der Auswirkungen des Klimawandels". Auch Gruber hob das sparsame Wirtschaften des Landes hervor. Die Devise laute: "Nachhaltige Maßnahmen statt Einmaleffekte."



Rückfragehinweis: Büros LH Kaiser/LHStv.in Schaunig/LR Gruber
Redaktion: Böhm/Zeitlinger


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.