Presseaussendungen

LOKAL

Demografischer Wandel: Land Kärnten setzt auf neuen Ausbildungsschwerpunkt an Landwirtschaftlichen Fachschulen

23.10.2019
LHStv.in Prettner und LR Gruber initiieren referatsübergreifende Maßnahme - Ab dem Schuljahr 2020/21 wird an drei LFS-Standorten die Ausbildung zur Heimhilfe angeboten


Klagenfurt (LPD). Die Schnittmenge von Sozialreferat und Agrarreferat werden ab dem Schuljahr 2020/21 die Landwirtschaftlichen Fachschulen sein - "dann nämlich starten wir an drei Standorten - der LFS Litzlhof, der LFS Althofen und der LFS Ehrental - eine neue, dreijährige Ausbildungsschiene zum Heimhelfer", informierten heute, Mittwoch, Gesundheitsreferentin Beate Prettner und Agrarreferent LR Martin Gruber im Rahmen einer Pressekonferenz.

"Die Herausforderungen im Pflegebereich nehmen mit der älter werdenden Bevölkerung stetig zu: Experten sehen Gesundheit und Pflege als die am schnellsten wachsenden Zukunftsbereiche. Bis 2030 wird der Anteil der über 75-jährigen Menschen in Kärnten um 35 Prozent auf 13 Prozent steigen! Die Zahl der Pflegegeldbezieher wird sich laut Prognosen um 22 Prozent erhöhen", erklärte Prettner.

Abgesehen von neuen Formen der Betreuung und Pflege müsse die Politik eine entsprechend ausreichende Zahl an Pflegemitarbeitern sichern. "Daher habe ich bereits entsprechende Weichen gestellt und eine Ausbildungsoffensive mit einem umfassenden Maßnahmenbündel gestartet - mit dem Ziel, binnen drei Jahren die Zahl der Absolventen de facto zu verdoppeln", so Prettner. Aktuell kann man sich in einer einjährigen Ausbildung zum Pflegeassistenten, in einer zweijährigen Ausbildung zum Pflegefachassistenten und in einem dreijährigen FH-Studium zum Bachelor schulen lassen. "Mit der neuen Ausbildungsschiene an den LFS starten wir nun mit einer vorgelagerten Ausbildung zur Heimhilfe - eine Ausbildung, die wesentlich ist, um ältere Menschen im Haushalt zu entlasten und dazu beizutragen, dass sie länger in ihrem gewohnten Umfeld leben", betonte Prettner.

Die ländlichen Regionen Kärntens werden vom demografischen Wandel besonders betroffen sein. "Genau dort befinden sich auch die landwirtschaftlichen Fachschulen, deren Absolventen einen besonderen Zugang zum Mehr-Generationen-Haushalt haben", so Gruber. Sie sind es auch, die nach der Schulausbildung vor Ort bleiben, weil sie die bäuerlichen Betriebe übernehmen. "Das heißt, mit dieser Ausbildung schaffen wir regional und im ländlichen Raum eine Basisversorgung mit sozialen Betreuungsdiensten. Für die Absolventen tut sich damit ein neues Berufsfeld auf, das auch die Möglichkeit für ein Zusatzeinkommen am landwirtschaftlichen Betrieb bietet", erklärte Gruber die Vorteile des neuen Schwerpunkts.

Möglich wird diese Ausbildung durch eine Kooperation mit dem Hilfswerk Kärnten. Wie Gruber informierte, werden Lehrkräfte des Hilfswerks gemeinsam mit Lehrkräften der landwirtschaftlichen Fachschulen den Unterricht übernehmen. Dadurch entstehen keine Zusatzkosten für das landwirtschaftliche Fachschulwesen. Die Ausbildung wird sowohl einen Theorieblock als auch 200 Unterrichtseinheiten Praxis im ambulanten wie stationären Bereich umfassen.

"In Anbetracht der bereits vorhandenen Personalknappheit und dem steigenden Bedarf ist uns als Kärntner Hilfswerk der Ausbau von Ausbildungsmöglichkeiten ein wichtiges Anliegen", begründete Geschäftsführer Horst Krainz die Zusammenarbeit.

Gruber dankte dem Hilfswerk für die Kooperation: "Es ist uns gemeinsam gelungen, eine Ausbildung auf die Beine zu stellen, die dem Bedarf vor Ort entspricht und gleichzeitig eine zusätzliche Aufwertung der landwirtschaftlichen Fachschulen bedeutet."



Rückfragehinweis: Büro LHStv.in Prettner, Büro LR Gruber
Redaktion: Grabner/Wedenigg/Zeitlinger
Fotohinweis: Büro LHStv.in Prettner


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.