Presseaussendungen

WIRTSCHAFT

Kärntner Arbeitsmarkt entwickelt sich weiterhin positiv

04.11.2019
LH Kaiser, LHStv.in Schaunig: Kärntner Arbeitsmarkt zeigt sich noch unbelastet durch Konjunkturabschwächung - Rückgang an Arbeitslosen besonders im Bereich Holz zu verzeichnen - Appell an künftige Regierung, langfristig ältere Arbeitssuchende zu fördern


Klagenfurt (LPD). Auch im Oktober 2019 kann der Kärntner Arbeitsmarkt weiterhin mit guten Zahlen punkten. Im direkten Vergleich zum Vorjahresmonat sank die Arbeitslosigkeit um 2,8 Prozent (Arbeitslose + Schulung). Die prognostizierte Konjunkturabschwächung hat sich also am Kärntner Arbeitsmarkt noch nicht bemerkbar gemacht.

"Besonders erfreulich ist der Rückgang der Jugendarbeitslosigkeit bis 24 Jahre um 7,7 Prozent", freuen sich LH Peter Kaiser und LHStv.in Gaby Schaunig. Während sich der Rückgang der männlichen Arbeitslosen im Vergleich zum Vorjahresmonat auf 0,3 Prozent belief, konnten im Oktober 2019 um 3,1 Prozent mehr Frauen als im Vergleichsmonat vermittelt werden.

Im Bereich der Berufsobergruppe Holz sank die Arbeitslosigkeit mit einem Rückgang von 10,9 Prozent am stärksten. "Gerade im Bereich der Holzwirtschaft werden die Kärntner Betriebe ab 2022 zu einem Fünftel bis einem Viertel die weltweite Produktion an Holzverbundstoffen stemmen. Mit dem Kompetenzzentrum WoodK plus und dem Holz-Cluster kann das südlichste Bundesland Österreichs eine zentrale Rolle in der Holzindustrie per se und eine Vorreiterrolle im Bereich Holzbau einnehmen. Diese Entwicklungen spiegeln sich bereits am Kärntner Arbeitsmarkt wider", betont Arbeitsmarktreferentin LHStv.in Schaunig mit Blick auf die Statistik.

Wie wichtig die zusätzlichen Mittel in der Höhe von 50 Millionen Euro sind, die der Bund im kommenden Jahr für ältere Arbeitssuchende zur Verfügung stellt, belegt die Oktober-Statistik eindrücklich: "Ein Anstieg um 3,6 Prozent bei Arbeitslosen in der Kategorie 50 Jahre und älter ist erschreckend und zeigt wie bedenklich die Abschaffung der Aktion 20.000 war. Während Kärnten 2019 so gute Arbeitsmarktdaten vorweisen konnte, wie noch nie - an dieser Stelle möchten wir an den Kärntner Beschäftigungsrekord von Juni erinnern - stiegen die Arbeitslosenzahlen bei älteren Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern im direkten Vorjahresvergleich monatlich", erklären Kaiser und Schaunig. "Wir appellieren mit Nachdruck an die nächste Bundesregierung diese Bevölkerungsgruppe langfristig zu fördern und zu unterstützen. Denn die Konjunkturabschwächung wird sich demnächst, so die Prognosen, auf die Arbeitsmarktzahlen auswirken."


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser, Büro LHStv.in Schaunig
Redaktion: Waldner/Rauber


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.