Presseaussendungen

LOKAL

Wie gestalten wir unser digitalisiertes Leben?

14.11.2019
LHStv.in Schaunig bei Smart Living Forum: Bei Einsatz neuer Technologien muss positiver Nutzen für Menschheit im Vordergrund stehen


Klagenfurt (LPD). Mit dem Smart Living Forum widmet sich der Innovationskongress, der derzeit in Villach stattfindet, der Gestaltung unseres zukünftigen digital unterstützten Alltags, vom modernen Zuhause bis zum fortschrittlichen Arbeitsplatz. Hochkarätige Vortragende liefern visionäre Denkanstöße und zeigen aus der Praxis, wie Ideen erfolgreich umgesetzt werden können und welche Hürden dabei zu nehmen sind. Im Mittelpunkt stehen Fragen wie „Welche Zukunft wollen wir gemeinsam gestalten und wie kann dies gelingen?

Technologiereferentin LHStv.in Gaby Schaunig erklärte in ihrem Statement, dass die Digitalisierung jeden Lebensbereich verändern werde. Und zwar nicht in der fernen Zukunft, sondern jetzt. Daher müsse man in der Diskussion bereits einen Schritt weitergehen: „Die Frage, die wir uns stellen müssen lautet: wie entscheiden wir, welche Technologien wirklich sinnvoll und nützlich für uns sind – und mit uns meine ich die gesamte Menschheit. Ziehen wir aus unseren technischen Möglichkeiten den besten Nutzen im Kampf gegen Klimawandel und Ernährungskrise? Und sind wir gleichzeitig auch klug genug und bereit, rechtzeitig Stopp zu sagen, wenn technische und gesellschaftliche Entwicklungen aus dem Ruder laufen?“

Zu suchen sei der Mittelweg zwischen Techno-Chauvinismus, der Technologie immer als überlegen betrachtet, und Technologie-Skepsis, die in jeder Veränderung Gefahr sieht. „Warum reden wir so viel über technologischen Fortschritt und so wenig über sozialen Fortschritt?“, warf Schaunig als Frage in den Raum. Smart Living sollte alle Lebensbereiche smart machen, also auch Steuer- und Wohlfahrtssysteme – vorausgesetzt, smart bedeutet besser.

„Wenn es heutzutage kein Problem mehr ist, ein Produkt genau nach den Wünschen des Konsumenten individuell und stückweise herzustellen, dann muss es auch möglich sein, Menschen in schwierigen Lebenssituationen individuell und genau am jeweiligen Bedarf orientiert zu unterstützen“, so Schaunig. „Neue Technologien sollen immer den Menschen nützen, sie sollen unser Leben verbessern, vereinfachen, Probleme lösen. Das Smart Living Forum ist eine ausgezeichnete Plattform, um genau diese Fragen zu erörtern. Ich gratuliere den Organisatorinnen und Organisatoren des Innovationskongresses zur Integration dieses notwendigen und brandaktuellen Themenkomplexes“, so die Landeshauptmannstellvertreterin.



Rückfragenhinweis: Büro LHSTv.in Schaunig
Redaktion: Matticka/Robitsch


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.