News

LOKAL

Aktuelle Wetterlage 1 – Fachleute und Einsatzorganisationen beurteilen

14.11.2019
LR Fellner und Katastrophenschutzbeauftragter Hudobnik informieren morgen, Freitag, um 12.00 Uhr die Medien


Klagenfurt (LPD). Aufgrund der Wettersituation in Oberkärnten mit drei prognostizierten Niederschlagswellen treten morgen, Freitag, in der Landesalarm- und Warnzentrale Fachleute sowie Vertreterinnen und Vertreter der Einsatzorganisationen im Rahmen einer Landeskrisenstabssitzung zusammen. Im Anschluss daran, um 12.00 Uhr, werden Katastrophenschutzreferent LR Daniel Fellner und der Katastrophenschutzbeauftragte des Landes, Markus Hudobnik, die Medien im Atrium des Landesfeuerwehrverbandes (Rosenegger Straße 20, 9020 Klagenfurt) informieren.

Wie Fellner mitteilt, sollen morgen genauere Prognosen bezüglich der Wettersituation und möglicher Auswirkungen vorliegen, aus denen die zu setzenden Maßnahmen abgeleitet werden können. Hudobnik betont, dass seit Montag alle befassten Stellen in ständigem telefonischem Kontakt stehen.



Rückfragehinweis: Büro LR Fellner
Redaktion: Markus Böhm