News

LOKAL

Aktuelle Wetterlage 4 – Eine Person in Bad Kleinkirchheim ums Leben gekommen

18.11.2019
LH Kaiser und LR Fellner kondolieren den Angehörigen: „Unser aufrichtiges Beileid der Familie“ – Einsatzkräfte tun alles, um Bevölkerung zu schützen und Schaden von Leib und Leben abzuhalten


Klagenfurt (LPD). In Bad Kleinkirchheim, Bezirk Spittal an der Drau, hat heute, Montag, am Vormittag eine Mure ein Wohnhaus großteils zerstört. Eine Person ist dabei ums Leben gekommen. Landeshauptmann Peter Kaiser und Katastrophenschutzreferent Landesrat Daniel Fellner zeigen sich von dem tragischen Unglück tief betroffen und sprechen den Angehörigen stellvertretend für die gesamte Landesregierung ihr tief empfundenes Beileid aus.

„Die Situation in Kärnten ist seit Tagen äußerst herausfordernd. Unser aufrichtiges Beileid gilt der Familie. Unsere Gedanken sind bei allen Betroffenen sowie bei den Einsatzkräften, Fachleuten und weiteren Kräften, die alles tun, um die Bevölkerung bestmöglich zu schützen“, so Kaiser und Fellner, die sich heute selbst in den Bezirken ein Bild vom Schadensausmaß gemacht haben.

Der Dank des Landes gelte allen, die sich für die Bevölkerung einsetzen, angefangen von den vielen freiwilligen Feuerwehrleuten, den Bezirkshauptleuten und Bürgermeistern, über die Mitarbeiter in den Bezirkshauptmannschaften bis hin zu den Mitarbeitern in den Gemeinden, den Bauhöfen und in den Straßenmeistereien des Landes.



Rückfragehinweis: Büros LH Kaiser/LR Fellner
Redaktion: Schäfermeier/Böhm