Presseaussendungen

LOKAL

Österreichs erstes elektrotechnisches Messlabor eröffnet

20.11.2019
LH Kaiser: Kelag, Kärnten Netz und die HTL Mössingerstraße kooperieren – österreichweit einzigartiges Projekt startet – elektrotechnisches Messlabor – Kooperation verbindet Theorie und Praxis und ist Zukunftsfaktor für Wirtschaftsstandort


Klagenfurt (LPD). In der Kirchengasse in Klagenfurt wurde heute, Mittwoch, eine österreichweite Premiere gefeiert. Landeshauptmann Peter Kaiser konnte mit Kelag-Vorstand Manfred Freitag, HTL-Abteilungsleiter Walter Auernig und Kärnten Netz-Geschäftsführer Michael Marketz das erste elektrotechnische Messlabor Österreichs eröffnen. Es ist dies eine Kooperation zwischen Kelag, HTL Mössingerstraße und Kärnten Netz, für das die Kelag an ihrem Standort des Kompetenzzentrums für E-Mobilität ein dauerndes Messlabor eingerichtet hat, an dem die Schülerinnen und Schüler der HTL-Mössingerstraße ihren theoretischen Unterricht mehrmals in der Woche um praktische Lehrstunden erweitert.

„Das ist eine Investition in die Zukunft, weil sie ein hoch gesellschaftspolitisches Thema betrifft, weil Theorie um Praxis im Unterricht erweitert wird, weil die E-Mobilität und neue Energieformen unsere Klimaentwicklungen beeinflussen und weil Kärnten als Wirtschaftsstandort Fachkräfte der Zukunft selbst ausbildet“, fasste Kaiser die Vorteile dieses neuen Messlabors zusammen. Fertigkeiten und Fähigkeiten der Jugend und Schwerpunkte wie diese werten auch den Wirtschaftsstandort enorm auf und Fachkräfte sind ein Standortfaktor. „Kärnten hat neben der Chemie-HAK in Treibach und den Smart-Learning Klassen in der HTL Mössingerstraße nun einen weiteren Ausbildungsschwerpunkt, den andere Bundesländer nicht haben“, weist Kaiser auf die erneute Vorreiterrolle des Landes hin.

Das neue Messlabor ersetzt ein mobiles, das bis dato immer wieder organisiert und aufgebaut werden musste. Im Messlabor werden angewendete E-Produkte getestet auf ihre Lebensdauer, Tauglichkeit, auf ihr Netzverhalten und die Netzverträglichkeit. Es erfolgen Test an Batterien, Aggregaten, Photovoltaik-Anlagen, E-Fahrzeugen und E-Ladestationen, damit die Kelag als Energieversorger und das Kompetenzzentrum für E-Mobilität und schließlich die Kunden und Endverbraucher immer am neuesten Stand der Technik sind“, beschreibt Manfred Freitag den Nutzen des neuen Labors. Am Ende bildet man damit laut Freitag selbst die Fachkräfte von Morgen aus, die die Kelag dringend braucht.

Für die HTL Mössingerstraße verschmilzt mit der neuen Messeinrichtung die Theorie mit der Praxis. Vor zwei Jahren wurde die Idee geboren und dank der Bildungsreform, die Kooperationen Schule-Wirtschaft verstärkt zulässt, wurde die Idee mit neun Lehrern aus der HTL und mit 33 Schülern umgesetzt. „An zwei Nachmittagen pro Woche nutzt die HTL nun das High-Tech-Labor für den Praxisunterricht. Vor allem das Ladeverhalten, die Netzverträglichkeit und Netzrückwirkung von E-Autos und E-Stationen wird Inhalt unserer Laborstunden sein“, erklärt Walter Auernig. Regelnetzgeräte, Funktionsgeneratoren, Oszilloskope, Leistungsanalysatoren stehen ebenso zur Verfügung wie Störschreiber oder Power-Quality-Analysatoren. Sämtliche Messergebnisse stehen der Kelag und der Kärnten Netz für weitere Analysen zur Verfügung.

Auch der Bildungsdirektor des Landes, Robert Klinglmair betont die Vorbildwirkung dieser Kooperation für ganz Österreich. „Während die Bildungsreform lief und diese Kooperationen nun forciert, haben die Kärntner schon an einer Umsetzung gearbeitet. Diese Zusammenarbeit weckt bei Schülern das Interesse für einen zukunftsträchtigen Industriezweig“, so Klinglmair.


Das neue Labor befindet sich direkt im Kelag-Kompetenzzentrum für E-Mobilität am Südring in Klagenfurt. Im Kompetenzzentrum werden alle Interessierten Informationen und Beratungen zur E-Mobilität geboten, dafür gibt es E-Fahrzeuge der unterschiedlichsten Hersteller. Sogar das Ausleihen von E-Fahrzeugen ist möglich.



Rückfragenhinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Gerlind Robitsch
Foto: Kelag/Gernot Gleiss


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.