Presseaussendungen

LOKAL

#Hass im Netz in Spittal

22.11.2019
LR.in Schaar: Land Kärnten, Expertinnen und Experten und Betroffene mit Sensibilisierungsmaßnahme #Hass im Netz in Spittal - Gemeinsames Bewusstsein für Gefahren und Folgen im Netz


Klagenfurt (LPD). Kürzlich war Frauen- und Jugendreferentin LR.in Sara Schaar mit der Veranstaltungsreihe #Hass im Netz in der Fachhochschule Kärnten, Spittal, zu Gast. Mit Kurzvorträgen und Diskussionen widmete sich die dritte von insgesamt acht Bezirksveranstaltungen des Referates für Frauen und Gleichbehandlung, der Antidiskriminierungsstelle und dem Jugendreferat des Landes Kärnten erneut dem Thema „Digitale Gesprächskultur und ihren Gefahren und Folgen“.

„Es ist ein Thema, das uns alle betrifft. Jeder und jede Einzelne trägt Verantwortung für das eigene Handeln, auch im Netz. Wir müssen alle gemeinsam an einem Strang ziehen, wenn es um ein respektvolles Miteinander und eine digitale Gesprächskultur geht, in der unterschiedliche Meinungen wichtig und möglich sind, ohne dass es zu Beleidigungen oder gar Gewaltaufrufen kommt. Ob Erwachsene, Kinder und Jugendliche, Eltern, Lehrkräfte – alle müssen sich ihrer Verantwortung bewusst sein“, betont Frauen- und Jugendreferentin Schaar.

Wie wichtig es ist, auch als Erwachsener in die Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen einzutauchen, macht Christian Pöschl, Polizeipräventionskoordinator von Villach Land, deutlich: „Setzt euch hin und spielt beispielsweise die Computerspiele der Kinder mit und erlebt, was sie erleben. Auch in Bezug auf das Handy und das Internet sollte man sich gemeinsam verdeutlichen, was die Nutzung bedeutet. Am Handy spielt sich das gesamte Leben ab. So viel weiß oft nicht einmal der beste Freund oder die beste Freundin über einen selbst. Jedem muss klar sein, dass es sich um höchstpersönliche Daten handelt, die mir auch gestohlen werden können.“

Antidiskriminierungsbeauftragte des Landes Kärnten, Susanne Ebner, weist auf die Omnipräsenz digitaler Medien hin: „Kindern fehlt heute oft die Zeit, sich zurückzuziehen und runterzukommen. Vor allem nach der Schule fehlen diese Cool-down-Phasen. Heute sind sie 24 Stunden 7 Tage in der Woche verbunden und gefordert und damit auch Gefahren ausgesetzt.“

Wie wichtig das Thema sowie die Sensibilisierung dafür ist, lässt das Netzwerk der Maßnahme erkennen. Unterstützung erhält sie von der Bildungsdirektion Kärnten, der Gesunden Gemeinde sowie von der Antenne Kärnten. Teil der Veranstaltungsreihe ist auch Marika Lagger-Pöllinger, die als betroffene Mutter, deren Sohn sich im Alter von 16 Jahren wegen Cybermobbings das Leben nahm, ihre ganz persönliche Geschichte erzählt. Außerdem zu Gast am Podium war Felicitas Rachinger vom Verein ZARA – Zivilcourage und Anti-Rassismus-Arbeit, der sich tagtäglich mit psychosozialer und juristischer Beratung Betroffener und systematischer Dokumentation dem Kampf gegen Hass im Netz stellt.

„In den Diskussionen während und nach den Veranstaltungen fällt auf, dass das Thema unter den Fingern brennt. Gerade uns Politikerinnen und Politikern kommt hier eine Vorbildfunktion zu, was den respektvollen Umgang mit verschiedenen Meinungen angeht“, so Schaar.

Weiter geht es mit der Vortragsreihe „#Hass im Netz“ am 27. Jänner in Wolfsberg. Alle Infos: frauen.ktn.gv.at/344618_DE-Veranstaltungen-Veranstaltungen_Details?nid=32

Bei Interesse an Vorträgen für Schüler*innen oder Elternabende kann man sich an das Referat für Frauen und Gleichbehandlung wenden: 050 536 33052 oder frauen@ktn.gv.at


Rückfragehinweis: LR.in Schaar
Redaktion: Pinter/Stirn
Fotohinweis: Büro LR.in Schaar


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.