Presseaussendungen

LOKAL

Gewalt – Alltag in Gesundheitsberufen?

25.11.2019
LHStv.in Prettner: Fachtagung am LKH Villach rückt brisantes Thema in den Mittelpunkt – Nach Polizisten sind Gesundheitsberufe am meisten von Aggression und Gewalt betroffen


Klagenfurt (LPD). Die Zahlen sind alarmierend: Laut einer Studie im Auftrag des Wiener Krankenanstaltenverbundes haben 85,4 Prozent der befragten Ärztinnen und Ärzte im Laufe ihres Berufslebens Erfahrungen mit Aggression gemacht, 61,6 Prozent von ihnen in den vergangenen zwölf Monaten. „Auch wenn die Studie die Situation in Wien widergibt, so ist sie doch auch für den Rest Österreichs ein Gradmesser: Denn sie zeigt die Tendenz. Und diese Tendenz fordert zu Wachsamkeit auf. Und zu einer Gegenstrategie“, erklärte heute, Montag, Gesundheitsreferentin LHStv.in Beate Prettner bei der Eröffnung der Fachtagung „Gewalt in Gesundheitsberufen“ am LKH Villach.

Tatsächlich zählen Aggression und Gewalt mittlerweile zum Berufsalltag vieler Mitarbeiter in allen Berufsgruppen des Gesundheitswesens. Oftmals werden sie schon als Berufsrisiko hingenommen. Das bestätigen auch die Statistiken der AUVA: Demnach sind neben Polizisten Angehörige von Gesundheitsberufen – allen voran Pflegehelfer – diejenigen, die beruflich am meisten von Gewalt betroffen sind. „Diese Gewalt fußt insbesondere auf Aggression, bzw. die Gewalt wird als Aggression ausgeübt“, sagte Prettner. Und: „Es ist nicht immer der Patient, der Gewalt ausübt – sehr häufig sind es Angehörige oder Besucher.“ Klar sei aber, dass sich die Gesellschaft zunehmend diesem Thema zu widmen hätte – „denn Gewaltprävention geht uns alle an. Die Menschen müssen wieder entsprechend sensibilisiert werden: Einerseits geht es ums Hinschauen, Wahrnehmen und ums Nicht-Ignorieren. Zum anderen geht es darum, sein eigenes Aggressionspotenzial zu hinterfragen. Gewalt äußert sich ja nicht nur zuschlagend. Gewalt beginnt verbal“, betonte die Gesundheitsreferentin. Vor diesem Hintergrund machte Prettner auch auf die von ihr initiierte Öffentlichkeitskampagne des Landes Kärnten zum Thema „Gewaltverbot in der Erziehung“ aufmerksam: „Wir wollen ganz gezielt auf das Thema aufmerksam machen. Und wir wollen Lösungen anbieten.“



Die Fachtagung „Gewalt in Gesundheitsberufen“ bezeichnete Prettner als „leider absolut notwendig“: „Es ist ein brisantes Thema. Ein Thema, über das geredet werden muss, damit wir dann auch handeln können.“ Veranstaltet wird die Fachtagung – sie läuft heute noch bis 17 Uhr – von der Abteilung für Psychiatrie am LKH Villach mit Primaria Christa Rados und Barbara Schabata an der Spitze in Zusammenarbeit mit dem Fortbildungsinstitut Sanicademia.



Rückfragehinweis: Büro LHStv.in Prettner

Redaktion: Grabner/Böhm



Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.