News

SPORT

Matthias Mayer gewinnt Herrenabfahrt in Kitzbühel

25.01.2020
LH Peter Kaiser gratuliert zur großartigen Leistung – Kärnten steht sportlich einmal mehr im Rampenlicht


Klagenfurt (LPD). Riesen Erfolg beim Skiweltcup in Kitzbühel! Der Kärntner Matthias Mayer gewinnt, nach dem gestrigen zweiten Platz im Super-G, heute, Samstag, die Herrenabfahrt vor dem Österreicher Vincent Kriechmayr und dem Schweizer Beat Feuz. Sportreferent Landeshauptmann Peter Kaiser gratuliert im Namen aller Kärntnerinnen und Kärntner ganz herzlich zum Sieg!

„Kärnten ist stolz auf Matthias Mayer. Dank seiner großartigen Leistungen steht unser Bundesland einmal mehr im weltweiten Rampenlicht“, betont der Sportreferent. Mit Mayer habe das Sportland Kärnten einen sympathischen Botschafter, der Werbung für Kärnten in der ganzen Welt mache. Insgesamt seien die herausragenden Erfolge der Kärntner Sportlerinnen und Sportler eine Bestätigung für das was Kärnten zu leisten imstande ist.


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Susanne Stirn