News

SPORT

Spektakuläre Kombination aus Crosslauf, Mountainbiken und Langlaufen

07.03.2020
LH Kaiser gab Startschuss für „ICEMAN Wintertriathlon 2020“ in der Villacher Alpen Arena


Klagenfurt (LPD). Die Villacher Alpen Arena ist am heutigen Samstag Schauplatz des Kärntner „ICEMAN Wintertriathlon 2020“. Im Rahmen der Veranstaltung finden ebenso die Österreichischen Wintertriathlon-Staatsmeisterschaften statt, die witterungsbedingt von Zeltweg nach Villach verlegt wurden. Die spektakuläre Kombination aus Crosslauf, Mountainbiken und Langlaufen zeichnet den Wintertriathlon aus – er ist die winterliche Variante des klassischen Triathlons.

Landeshauptmann und Sportreferent Peter Kaiser gab in der Alpen Arena den Startschuss für die kommenden Wettbewerbe und wünschte allen Athletinnen und Athleten viel Erfolg und alles Gute. „Ich darf sie alle herzlich im Sportland Kärnten begrüßen, es ist für uns eine Freude und Ehre, dass die Österreichischen Meisterschaften hier in Villach stattfinden. Wie man auch am Ironman sieht, ist Kärnten ein Triathlon-Land“, so Kaiser, der sich beim durchführenden Verein, dem HSV, und dem Organisationsteam der Alpen Arena herzlich für ihre Arbeit bedankte.


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Fabian Rauber
Fotohinweis: LPD Kärnten/Höher