News

LOKAL

Coronavirus 64: Kärntner Schulen sollen Betreuung auch am morgigen Feiertag und darauffolgenden Fenstertag sicherstellen

18.03.2020
LH Kaiser, Bildungsdirektor Klinglmair richten Appell an Schulleiter und Pädagogen: „In Ausnahmesituation gemeinsam an einem Strang ziehen und Betreuung für alle Kinder, deren Eltern keine Alternative haben.“


Klagenfurt (LPD). Auf Grund des morgigen „Josefitages“ erging heute, Mittwoch, der schriftliche Appell von Landeshauptmann und Bildungsreferent Peter Kaiser sowie von Bildungsdirektor Robert Klinglmair an die Schulleiterinnen und Schulleiter, die Betreuung von Schülerinnen und Schülern an diesem, eigentlich schulfreien, Tag und dem darauffolgenden Freitag – der von vielen Schulen als schulautonomer Tag definiert wurde – sicherzustellen.

„Wir befinden uns auf Grund des Coronavirus in einer besonderen Situation und eine solche Situation benötigt besondere Maßnahmen. Daher ergeht dieser dringende Appell an Kärntens Schulleiterinnen und Schulleiter, auch an diesen beiden Tagen eine Betreuung zu ermöglichen. Ich danke allen für ihre Bereitschaft, gemeinsam an einem Strang zu ziehen und damit jene Menschen zu unterstützen, die ansonsten über keine Betreuung für ihre Kinder verfügen würden. Es ist ein wichtiger Beitrag in einer herausfordernden Zeit“, so Kaiser. Die Gewerkschaft Öffentlicher Dienst mit Vorsitzendem Stefan Sandrieser unterstützt den Appell.

„An beiden Tagen soll jeweils von 07:30 bis 09:00 Uhr zumindest ein Journaldienst eingerichtet werden, damit jene Schülerinnen und Schüler, die eine Betreuung benötigen, diese auch bekommen und ihre Eltern ohne Betreuungssorgen den gesellschaftlichen Alltag für uns alle aufrecht erhalten können“, sagt Klinglmair. Sollte über diese Zeit hinaus ein weiterer Betreuungsbedarf geben seien, sollte eine Betreuung über den Journaldienst hinaus angeboten werden, die dem üblichen Stundenplan entspricht.

Dazu ersucht die Bildungsdirektion die Schulleiter rückzumelden, welche Schule diesen wesentlichen Beitrag leistet und einen Journaldienst bzw. Betreuung anbietet.


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Schäfermeier/Rauber