News

LOKAL

Coronavirus 66: 41 Coronakranke in Kärnten

18.03.2020
Aktueller Stand der Coronainfizierungen um 15.20 Uhr in Kärnten -41 Erkrankte


Klagenfurt (LPD). Zu den gestern, Dienstagnachmittag, gemeldeten 25 Coronaerkrankten in Kärnten, sind heute, Mittwoch,16 weitere dazu gekommen. Kärnten hat damit derzeit laut Gesundheitsministerium offiziell 41 Coronafälle (Stand: 15:20 Uhr) zu verzeichnen.

Laut Contact Tracing kommen die Neuerkrankten aus den Bezirken Spittal/Drau, Hermagor, Völkermarkt, St. Veit/Glan bzw. Klagenfurt und Villach.

In Absprache mit allen Ländern hat das Gesundheitsministerium die Erfassung sämtlicher Corona-Zahlen auf ein einheitliches Meldewesen umgestellt, das dementsprechend zentral beim Gesundheitsministerium für alle Länder eingerichtet wurde.

Rückfragehinweis: Landespressedienst
Redaktion: Robitsch/Zeitlinger