News

LOKAL

40.000 Schutzmasken – Land Kärnten unterstützt niedergelassene Ärzte

19.03.2020
LHStv.in Prettner: Unterstützen die Mediziner bei ihrer wertvollen Arbeit – Viele freiwillige Meldungen für den Dienst als Visiten- und Epidemieärzte


Klagenfurt (LPD). Auf die Nachfrage der niedergelassenen Ärzte, diese mit Gesichtsmasken auszustatten, hat das Land Kärnten nun reagiert. „Wir stellen aus unseren Beständen rund 40.000 Masken bereit, die über die Österreichische Gesundheitskasse verteilt werden. Damit unterstützen wir die niedergelassenen Ärzte bei ihrer wertvollen Arbeit“, erklärt Gesundheitsreferentin LHStv.in Beate Prettner, heute Donnerstag. Viele niedergelassene Ärzte haben sich bereits beim Land für den Dienst als Visitenärzte und Epidemieärzte freiwillig gemeldet, um gemeinsam zu versuchen das Coronavirus einzudämmen.


Rückfragehinweis: Büro LHStv.in Prettner
Redaktion: Kurath/Stirn