News

LOKAL

Coronavirus 143: Zusammenschluss aller ermöglicht Beratungshotline für Frauen und Mädchen in Kärnten rund um die Uhr kostenlos

03.04.2020
LR.in Schaar: Zukunftsweisende Kooperation der Kärntner Frauen-, Mädchen- und Familienberatungsstellen – Unter 0660 / 244 24 01 Service rund um die Uhr kärntenweit


Klagenfurt (LPD). Um der Zunahme an häuslicher Gewalt sowie familiären und persönlichen Krisen präventiv und rechtzeitig entgegenzuwirken und zur Deeskalation im häuslichen Bereich beizutragen, wurde eine bisher in Österreich einzigartige Initiative ins Leben gerufen. „Jede Frau und jedes Mädchen in Kärnten kann ab sofort bei Bedarf kostenlos und rund um die Uhr über die Telefonnummer 0660 / 244 24 01 ein dementsprechendes Beratungsangebot in Anspruch nehmen. Durch die enge Kooperation der sieben Kärntner Frauen-, Mädchen- und Familienberatungsstellen gemeinsam mit der Frauenhelpline und dem Frauenreferat wurde nun zusätzlich diese Möglichkeit geschaffen. Die bisherigen Telefonnummern der Beratungsstellen stehen ebenfalls zur Verfügung, denn keine Frau und kein Mädchen darf jetzt alleine gelassen werden“, bekräftigt Frauenreferentin LR.in Sara Schaar heute, Freitag.

Der derzeitige Mehrbedarf an psychologischen und psychosozialen Beratungen aufgrund der Corona-Krise soll durch diese Bündelung der bestehenden Ressourcen bestmöglich abgedeckt werden. Durch die Vernetzung der sieben Kärntner Beratungseinrichtungen (Mädchenzentrum Klagenfurt, Frauenberatung Belladonna Klagenfurt, WIFF Frauen-und Familienberatung Völkermarkt, Frauenberatung Villach, Frauen- und Familienberatung Lichtblick Feldkirchen, Mädchen- und Frauenberatung Spittal/Drau und Frauenservice- und Familienberatungsstelle Wolfsberg) werden zudem unterschiedliche spezifische Beratungsangebote zur Verfügung gestellt, die auch mittels Videotelefonie durchgeführt werden können. „Mit diesem Zusammenschluss und einer frauen- und mädchenspezifischen Beratungshotline sind wir in Kärnten Vorreiter in Österreich und möchten Frauen, Mädchen und Familien in der Zeit der Corona-Krise damit optimal unterstützen“, sagt Schaar.

Die Beratungshotline der Kärntner Frauen-, Mädchen- und Familienberatungsstellen ist ab sofort unter der Nummer 0660 / 244 24 01 rund um die Uhr und kostenlos, kärntenweit erreichbar.



Rückfragehinweis: Büro LR.in Schaar
Redaktion: Plimon/Böhm

Fotohinweis: shutterstock.com