Presseaussendungen

LOKAL

Coronavirus 188: Öffentlicher Verkehr wird schrittweise verstärkt, Freizeitnutzung wieder erlaubt

15.04.2020
LR Schuschnig: Stufenplan wird erarbeitet, erste Stufe bereits gestartet – Sicherheitsmaßnahmen im Öffentlichen Verkehr werden von Kärntner Bevölkerung vorbildlich eingehalten – Lenkerpersonal mit Mund-Nasen-Schutz ausgestattet – Nutzung der öffentlichen Verkehre für Freizeitaktivitäten wieder erlaubt


Klagenfurt (LPD). In einem Stufenplan wird Kärnten in den nächsten Wochen das Angebot im Öffentlichen Verkehr wieder schrittweise ausweiten. Das gibt heute, Mittwoch, Mobilitätslandesrat Sebastian Schuschnig bekannt. „Seit dieser Woche werden die Beschränkungen durch die Bundesregierung wieder überlegt und schrittweise zurückgeführt. Darauf abgestimmt passen wir auch das Mobilitätsangebot an. Ziel ist es, das Verkehrsangebot wieder schrittweise an den Normalfahrplan anzunähern“, so der Landesrat. Dies erfolge in Abstimmung mit den Verkehrsbetrieben und den Lockerungsmaßnahmen der Bundesregierung. „Sehr bedarfsorientiert und mit der klaren Priorität auf all jene, die mit Bus und Bahn zur Arbeit fahren müssen“, betont Schuschnig.

Heute wurden bereits erste Schritte umgesetzt und der Fahrplan der Regionalbusse wurde gezielt erweitert. „Viele Berufspendlerinnen und -pendler sowie ihre betreuungspflichtigen Kinder sind seit dieser Woche wieder auf den Öffentlichen Verkehr angewiesen. Wir haben nun in einem ersten Schritt das Angebot an wichtigen Pendlerstrecken zu stark frequentierten Tageszeiten wieder verstärkt“, berichtet der Mobilitätslandesrat. Der Fokus liege auf der Versorgung von Berufspendlern und den betreuungspflichtigen Kindern. Die Verbesserungen im Fahrplan gelten bereits seit heute. Erweitert wurde das Angebot in den Morgenspitzen, um die Fahrt in die Zentren, zu den Verkehrsknoten und zu den Schulen zu gewährleisten. „Auch nachmittags haben wir die Kurse an die Betreuungs- und Arbeitszeiten so angepasst, dass die Heimfahrt möglichst bedarfsorientiert erfolgen kann“, sagt Schuschnig. Berücksichtigt werden im neuen Verkehrsfahrplan auch alle Anschlüsse an die S-Bahn. Ziel sei es auch, durch mehr Verbindungen den Sicherheitsabstand in den Öffentlichen Verkehrsmitteln besser zu sichern.

Auch das Verkehrsangebot in der Stadt Klagenfurt wird wieder schrittweise ausgeweitet. „Ab kommenden Montag, dem 20.04.2020, fährt die beliebte Linie B wieder im 20-Minuten-Takt und alle anderen Linien im 30-Minuten-Takt bis 20.00 Uhr“, sagt Schuschnig. Die Fahrpläne im Schienenpersonennahverkehr bleiben nach wie vor unverändert.

Oberstes Gebot bleibe weiterhin die Einhaltung des Sicherheitsabstandes und das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes. „Die Kärntnerinnen und Kärntner halten sich vorbildlich daran und tragen die Maßnahmen mit. Dafür danke ich jedem einzelnen“, so der Landesrat.

Auch die Sicherheit der Lenker wurde verbessert. „Die Lenker wurden flächendeckend mit Mund-Nasen-Schutz ausgestattet, die Verkehrsmittel werden regelmäßig desinfiziert und auch die Vordertüre bleibt zum Schutz des Personals weiterhin geschlossen“, betont Schuschnig. „Ich möchte mich bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bedanken, die jetzt in dieser Krise die Mobilitätsversorgung ermöglichen und appelliere erneut an alle Fahrgäste, die Sicherheitsmaßnahmen auch weiterhin so vorbildlich einzuhalten. Umso schneller können wir alle wieder schrittweise in die Normalität zurückkehren“, betont Schuschnig.

Wichtiger Hinweis: Der neue Fahrplan gilt ab heute, dem 15.04.2020, bis auf Weiteres. Alle Fahrplanänderungen im Regionalbusverkehr sind ausschließlich digital unter www.kaerntner-linien.at, auf SCOTTY unter www.fahrplan.oebb.at und bei der Verkehrsauskunft Österreich unter www.verkehrsauskunft.at abrufbar. Es werden keine Fahrpläne an den Haltestellen ausgehängt. Nähere Informationen zum Stadtverkehr in Klagenfurt finden Sie unter www.stw.at/privat/mobilitaet.



Rückfragehinweis: Büro LR Schuschnig
Redaktion: Hetzel/Böhm

Fotohinweis: LPD Kärnten


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.