Presseaussendungen

LOKAL

Regierungssitzung 7: Land Kärnten plant weitere Verbesserungen im Schienenverkehr

21.04.2020
LR Schuschnig: Bundesmittel sollen für Kärnten abgeholt werden – Investitionen in zukunftsrelevante Bereiche haben Priorität – Verbesserungen im Fahrplan sollen bereits 2021 erfolgen.


Klagenfurt (LPD). Anlässlich der Regierungssitzung gab heute, Dienstag, Mobilitätslandesrat Sebastian Schuschnig bekannt, dass er den nächsten Schritt zur Angebotsausweitung im Öffentlichen Verkehr starte. „In den nächsten Wochen werden wir den Öffentlichen Verkehr landesweit schrittweise hochfahren. Wir sind zuversichtlich, dass sich die Fahrgastzahlen schon bald wieder normalisieren. Jetzt ist es an der Zeit, auch für die Zeit nach der Krise die Weichen zu stellen“, betont Schuschnig. Neben Angebotsverbesserungen bei den Regionalbussen seien weitere Verbesserungen bei der S-Bahn geplant. Dies wurde heute in der Regierungssitzung beschlossen.

Man gehe seitens des Landes nun in „intensive Verhandlungen mit der Bundesregierung, um möglichst viele Bundesmittel für den Öffentlichen Verkehr nach Kärnten zu holen“, erklärt Schuschnig. In ersten Gesprächen gäbe es, so Schuschnig, bereits sehr positive Signale aus Wien, um „mehrere zusätzliche Millionen Euro für den Verkehr in Kärnten zu erhalten“. Denn Kärnten habe, betont der Landesrat einmal mehr, im Vergleich der Länder weiterhin einen besonders großen Aufholbedarf beim Öffentlichen Verkehr.

Ziel der Verhandlungen sei es, das Angebot der S-Bahn durch weitere Lückenschlüsse im Taktverkehr, durch Verdichtungen des Wochendend- und Freizeitverkehrs und durch gezielte Ausweitungen der Betriebszeiten zu verbessern. „Derzeit haben wir an Werktagen bereits ein sehr gutes Angebot auf Schiene, das jedoch wochenends stellenweise Lücken aufweist. Diese wollen wir weiter schließen“, kündigt Schuschnig an. Ebenso wird über eine Ausweitung der Betriebszeiten verhandelt. „Bedingt durch den teilweise sehr frühen Betriebsschluss kommt es auf zahlreichen Strecken früh morgens und vor allem abends zu Einschränkungen. Damit würden wir die Situation für viele Berufspendler in Kärnten weiter verbessern“, erörtert Schuschnig.

Bis Sommer sollen die Planungen und Verhandlungen mit der Bundesregierung abgeschlossen werden, um bereits ab dem Fahrplan 2021 die Verbesserungen umzusetzen. Schuschnig betont, dass gerade jetzt vorgezogene Investitionen wichtig zur Konjunkturbelebung und Sicherung von Arbeitsplätzen seien. „Alleine in Kärnten hängen über 3.500 Arbeitsplätze direkt oder indirekt vom Schienenverkehr ab“, hebt Schuschnig hervor. „Investitionen in den Öffentlichen Verkehr sind auch Investitionen in einen attraktiven Standort und in den Klimaschutz“, betont der Landesrat abschließend.



Rückfragehinweis: Büro LR Schuschnig
Redaktion: Miriam Hetzel

Fotohinweis: LPD Kärnten


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.