News

WIRTSCHAFT

Kärntens gutes Rating trotz Coronakrise bestätigt

28.05.2020
LHStv.in Schaunig: Ratingagentur Moody´s sieht Kärnten auf solidem Pfad – Ausblick stabil – Anerkennung für Budgetkurs


Klagenfurt (LPD). Bestätigt hat die Agentur Moody´s heute, Donnerstag, das gute Rating des Landes Kärnten von Aa3. Der Ausblick wurde unverändert als stabil eingestuft. "Dass wir dieses Zeugnis gerade jetzt in dieser sehr herausfordernden Zeit ausgestellt bekommen, ist ein Beleg für den soliden Budgetkurs der vergangenen Jahre“, sagt Finanzreferentin LHStv.in Gaby Schaunig. "Es ist uns gelungen, trotz großer Investitionen kontinuierlich Schulden abzubauen."

Aufgrund der zu erwartenden zusätzlichen finanziellen Belastungen aufgrund der Auswirkungen der Coronakrise geht Moody’s zwar kurzfristig von einer steigenden Verschuldung aus, jedoch wird erwartet, dass mittelfristig der zuletzt positive Trend fortgeführt werden kann. Hervorgehoben wird seitens der Ratingagentur vor allem die solide finanzielle Entwicklung und die Konsolidierungsmaßnahmen der letzten Jahre.

"Ohne die Budgetkonsolidierung der letzten Jahre wäre es uns nicht möglich, die nun dringend erforderlichen investiven Schwerpunkte zu setzen. Durch harte Arbeit haben wir das Vertrauen der Finanzmärkte zurückgewonnen. Dies ermöglicht es uns, die zur Krisenbewältigung erforderliche Neuverschuldung in Kauf zu nehmen", schließt Schaunig.



Rückfragehinweis: Büro LHStv.in Schaunig
Redaktion: Matticka/Rauber