Presseaussendungen

SPORT

Kärnten Läuft 2020: Einzelstart statt Massenstart

05.06.2020
Sportreferent LH Kaiser: Laufveranstaltung hat Breitensportcharakter und ist optimistisches Signal für gesamte Laufsportwelt - LR Gruber : Touristische Relevanz des Laufevents ist unbestritten


Klagenfurt (LPD). Im Rahmen einer Pressekonferenz im Wörthersee Stadion wurde heute, Freitag, der Plan B für den Wörthersee Halbmarathon bzw. den AK-Viertelmarathon, den Raiffeisen Frauenlauf, den Wiener Städtische Nightrun- und die Jugend- und Familienläufe präsentiert. Kärntens größte Laufsportveranstaltung soll vom 21. bis 23. August über die Bühne gehen.

Seitens des Regierungskollegiums hoben Sportreferent Landeshauptmann Peter Kaiser und Landesrat Martin Gruber, in Vertretung von Tourismusreferent Sebastian Schuschnig, in ihren Statements die unterschiedlichsten Aspekte des neu organisierten Laufevents, auf Grund der Corona-Pandemie hervor.

„Ich war nach Vorliegen des neuen Konzeptes von Anfang an der Überzeugung, dass Kärnten es sich leisten kann, dieses Sportevent durchzuführen“, hob der Landeshauptmann hervor. Die Laufveranstaltung habe einen Breitensportcharakter, der sportliche Menschen animiere und mit den unterschiedlichen Laufbewerben auch ein Ziel habe. Dass statt dem Schlosshotel und der Runnig-City heuer das Wörtherseestadion im Rampenlicht steht, beweist, dass es eine Vielseitigkeitsarena ist, von der ein optimistisches Signal für die gesamte Laufsportwelt ausgehen wird“, strich Kaiser die Bedeutung von Kärnten Läuft 2020 hervor.#
Gruber sagte, dass die Begeisterung für diese Veranstaltung absolut nachvollziehbar sei. „Auch die touristische Relevanz ist mit einer Wertschöpfung in Millionenhöhe unbestritten und so wird heuer eine Erfolgsgeschichte unter anderen Vorzeichen fortgeschrieben“, strich er hervor. Die Durchführung ist für Gruber auch ein wichtiges Signal für den Kärntner Tourismus. „Damit beweisen wir auch, dass Kärnten der sichere Süden ist und können dieses Bild nach außen tragen“, so Gruber.

Christian Kresse (Geschäftsführer Kärnten Werbung) und Helmuth Micheler (Geschäftsführer Tourismusverband Klagenfurt) dankten Veranstalter Michael Kummerer für seinen Mut. Für beide ist die Veranstaltung ein wichtiges und klares Signal nach außen für alle Gäste. Seitens der Stadt Klagenfurt als auch der Kärnten Werbung werde man Kärnten Läuft 2020 noch in Deutschland bewerben.

Für Klagenfurts Sportreferent Jürgen Pfeiler rückt Klagenfurt, und das Wörtherseestadion als Herzstück, mit dem Laufevent in den Mittelpunkt. „Die Laufstrecke verläuft großteils ebenfalls entlang des Wassers, ist ein Signal für den Breitensport“, so Pfeiler.

Christiane Loinig (Leiterin Sportmedizinisches Institut des Landes Kärnten) berichte über die Sicherheitsvorkehrungen für die Läuferinnen und Läufer und beschrieb die vorgesehenen Time-Slots Start alle fünf bis zehn Sekunden. „Damit ist ein Abstand von 30 bis 40 Metern möglich“, so die Sportmedizinerin. Der Start für den Viertelmarathon (22. August) und Halbmarathon (23. August) erfolgt zwischen 6.30 bis 9.30 Uhr (Viertelmarathon) bzw. 5.30 bis 10.30 Uhr (Halbmarathon). Der Frauenlauf und Nigthrun gehen am 22. August um 17 bzw. 19 Uhr über die Bühne und führen mit dem gleichen Startprozedere über fünf Kilometer.

Landessportdirektor Arno Arthofer skizzierte den Streckenverlauf des Viertel- und Halbmarathons: „Es ist eine attraktive und schnelle Strecke durch ein Naherholungsgebiet und die Unigegend. Ich erwarte mir tolle Zeiten“.

Sportparkgeschäftsführer Gert Unterköfler ist sich sicher, dass es tolle Bilder vom Stadion und den Sportpark geben wird. „Das Konzept ist perfekt“, strich er hervor.

Peter Gauper (Raiffeisen) dankte allen, die am neuen Konzept mitgearbeitet und damit ein tolles Event geschaffen haben.

Gelaufen wird auf einen abgesperrten Rundkurs. Start und Ziel sind mit dem Wörhersee-Stadion ident. Die Kinderläufe und Familienläufe finden am Sonntag, 23. August, von 8 bis 14 Uhr im Leichtathletikstadion statt.

I N F O: www.kaerntenlauft.at bzw. office@mjk-sportmarketing.at



Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser, Büro LR Gruber,
Redaktion: Michael Zeitlinger
Fotohinweis: Kärnten läuft/Markus Traussnig


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.