Presseaussendungen

POLITIK

Landtag 2 - Sinnstiftende Arbeit für Kärntnerinnen und Kärntner

18.06.2020
LHStv.in Schaunig: Arbeitsmarktpaket besteht aus differenziertem Maßnahmen-Mix - Langzeitarbeitslose, ältere Arbeitslose und Jugendliche stehen im Fokus - Mismatches zwischen geforderter und vorhandener Qualifikation durch Förderungen verhindern


Klagenfurt (LPD). Kurzarbeit, hohe Arbeitslosigkeit, wenig verfügbare Stellen am Arbeitsmarkt – die Frustrationsgrenze steigt von Tag zu Tag. Um möglichst schnell sinnstiftende Arbeit verfügbar zu machen und dafür zu sorgen, dass Arbeitslose für eine sich rapide wandelnde Arbeitswelt gerüstet sind, diskutierte der Kärntner Landtag heute, Donnerstag, die arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen der Post-Corona-Phase der Kärntner Landesregierung.

„Die Wirtschaft schafft Arbeitsplätze, aber nicht für alle und nicht zu jedem Zeitpunkt. Genau deshalb schnüren wir ein Arbeitsmarktpaket bestehend aus einem Maßnahmen-Mix, der von Qualifizierung über Beschäftigungs- und Stiftungsmaßnahmen bis hin zur Schaffung überbetrieblicher Lehrwerkstätten reicht“, betonte Arbeitsmarktreferentin LHStv.in Gaby Schaunig.

Jede und jeder wünscht sich einer sinnstiftenden Arbeit nachgehen zu dürfen, denn nichts ist so demotivierend wie Beschäftigungslosigkeit über einen längeren Zeitraum. Deshalb betrifft einer der Schwerpunktbereiche des Arbeitsmarktpakets Langzeitarbeitslose und Ältere. Zu letzter Gruppe zählt man am Arbeitsmarkt bereits mit 50 Jahren und gilt dann als schwerer vermittelbar. „Arbeitslosigkeit macht krank und schlägt somit auch volkswirtschaftlich negativ zu Buche. Mit der Aktion 20.000 gab es ein probates Mittel, Langzeitbeschäftigungslose wieder in den Arbeitsmarkt einzugliedern. Deshalb inkludiert unser Maßnahmen-Mix eine daran angelehnte ebenso wirtschaftlich vorteilhafte Eingliederungsbeihilfe in Kooperation mit den Kärntner Gemeinden, die sinnstiftende Arbeit und damit die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ermöglicht“, so Schaunig.

Neben den Langzeitarbeitslosen stehen aber vor allem Jugendliche im Fokus. „Fehlende Lehrstellen insbesondere im Tourismus, verhindern, dass angehende Lehrlinge die Ausbildung absolvieren können, die sie wirklich machen möchten. Das bedeutet aber im Umkehrschluss auch, dass diese Bereiche für immer Fachkräfte verlieren, die in Zukunft wieder dringend notwendig sein werden. Auch wenn Kärnten eine schöne Landschaft hat: das, was einem tatsächlich in Erinnerung bleibt, die eigentliche Werbung für Kärnten also, sind unsere kompetenten, freundlichen und hilfsbereiten Kellnerinnen und Kellner, Rezeptionistinnen und Rezeptionisten sowie unser Zimmerservice, der für die Makellosigkeit der Zimmer sorgt“, argumentierte Schaunig und gab aber zu bedenken: „Wenn wir in diesem Bereich gut ausgebildetes Personal verlieren, dann verlieren wir ein zentrales Aushängeschild Kärntens. Deshalb investieren wir in überbetriebliche Lehrausbildung für insbesondere den touristischen Bereich.“

Nicht nur der für das Land Kärnten erstellte Bericht von Joanneum Research zu den wirtschaftlichen Folgen der Covid-19-Pandemie zeigt auf, dass neue Qualifikationen benötigt, während alte obsolet werden. Damit diese Mismatches zwischen den vorhandenen und den geforderten Qualifikationen aufgelöst werden, liegt ein weiterer Fokus auf der Qualifizierung. Um Kärntens Betriebe und Kärntens Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer zukunftsfit zu machen, bietet die Qualifizierungsförderung bis zu 25.000 Euro pro Betrieb. „Gemeinsam mit dem AMS stockt das Land Kärnten den Territorialen Beschäftigungspakt von 41 Mio. Euro auf 62,8 Mio. Euro auf“, sagte die Finanz- und Lehrlingsreferentin.


Rückfragehinweis: Büro LHStv.in Schaunig
Redaktion: Waldner/Zeitlinger


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.