News

LOKAL

Coronavirus 290: Mann aus dem Bezirk Klagenfurt-Land positiv getestet

19.06.2020
Befindet sich in stationärer Behandlung – Contact Tracing läuft


Klagenfurt (LPD). Ein Mann aus dem Bezirk Klagenfurt-Land wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Er hat sich in Österreich infiziert und befindet sich derzeit in stationärer Behandlung im Klinikum Klagenfurt. Sein Zustand ist stabil. Das Contact Tracing läuft.

Heute, Freitag, wurden bereits zwei Coronavirus-Infektionen im Bezirk Wolfsberg gemeldet. Damit verzeichnet Kärnten aktuell sechs Infizierte und 421 bestätigte Fälle.


Rückfragenhinweis: Landespressedienst
Redaktion: Markus Böhm