News

LOKAL

Land Kärnten erweitert Angebot an betreuten Sommercamps

23.06.2020
LR.in Schaar: Ferienbetreuungsangebot landesweit ausgebaut – Sonderaktion über die Kärntner Familienkarte


Klagenfurt (LPD). Die Ferienzeit bedeutet für viele Eltern - besonders im heurigen Jahr - einen großen organisatorischen und vor allem auch finanziellen Aufwand, wenn es darum geht, die eigenen Kinder gut aufgehoben zu wissen. „Mit dem Ausbau des Angebotes an leistbaren, erlebnisreichen Feriencamps setzt das Land Kärnten nun einen weiteren wichtigen Schritt, um Familien in schwierigen Zeiten wie diesen zu unterstützen. Es ist mir ein großes Anliegen, berufstätige Eltern zu entlasten und Kindern und Jugendlichen unbeschwerte Ferientage zu ermöglichen“, betont Familien- und Jugendreferentin LR.in Sara Schaar heute, Dienstag.

Neben drei Feriencamp-Terminen in Cap Wörth/Velden am Wörthersee stehen Kindern und Jugendlichen zwischen 7 und 14 Jahren heuer jeweils eine Natur- und Abenteuer-Camp Woche im Naturpark Dobratsch sowie im Nationalpark Hohe Tauern zur Verfügung. „Gerade in diesem herausfordernden Jahr möchten wir Kindern und Jugendlichen erlebnisreiche und unbeschwerte Ferientage - unter Einhaltung aller erforderlichen Covid-19-Regeln – ermöglichen“, so Schaar. Mit den Kooperationspartnern, wie den Kärntner Naturfreunden, dem Österreichischen Jugendherbergsverband, dem Naturpark Dobratsch und dem Nationalpark Hohe Tauern, kann das Landesjugendreferat insgesamt fünf Feriencamp-Wochen zu moderaten Preisen anbieten.

Eine Sonderaktion auf die Feriencamps gibt es außerdem für Besitzerinnen und Besitzer der Kärntner Familienkarte. So kostet eine betreute Ferienwoche (mit Nächtigung, Verpflegung, Sportmöglichkeiten und gemeinsamen Ausflügen) im Jugend- und Ferienhotel Cap Wörth in Velden am Wörthersee, im Jugend- und Familiengästehaus Heiligenblut (Nationalpark Hohe Tauern) und im Jugend- und Familiengästehaus Villach (Naturpark Dobratsch) jeweils 265 Euro pro Person. Mit der Kärntner Familienkarte reduziert sich der Teilnehmerbetrag nochmal auf 215 Euro. „Eine Kärntner Familienkarte zu haben zahlt sich also aus“, so die Familien- und Jugendlandesrätin.

Die Feriencamp-Termine im Überblick: Feriencamps Cap Wörth/Velden – Termin 1: 19.07. bis 24.07.2020, Termin 2: 16.08. bis 20.08.2020, Termin 3: 23.08. bis 28.08.2020; Natur- und Abenteuercamp Villach/Naturpark Dobratsch – Termin: 16.08. bis 21.08.2020; Natur- und Abenteuercamp Heiligenblut/Nationalpark Hohe Tauern – Termin: 12.07. bis 17.07.2020

Infos und Anmeldung: Alfred Wrulich, Tel.: 0664/80 536 33071, E-Mail: abt13.jugend@ktn.gv.at, Homepage: https://jugend.ktn.gv.at. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird eine rasche Anmeldung angeraten.



Rückfragehinweis: Büro LR.in Schaar
Redaktion: Plimon/Böhm

Fotohinweis: Adobe Stock