Presseaussendungen

WIRTSCHAFT

2. Kärntner Start-up-Brunch: „Gerade jetzt nach vorne schauen!“

03.07.2020
LHStv.in Schaunig lud Start-ups, Förderer und Investoren zum Erfahrungsaustausch nach Corona – Gründer nutzten Lockdown intensiv für Entwicklungsarbeit – Dünne Finanzdecke als Bedrohung – Land setzt mit KWF Unterstützungsprogramm auf


Klagenfurt (LPD). Zum ersten Mal wieder physisch, also mit persönlicher Anwesenheit und der Gelegenheit zum direkten Austausch, trafen sich auf Initiative von Wirtschaftsförderungsreferentin LHStv.in Gaby Schaunig und auf Einladung des build! Gründerzentrums Vertreterinnen und Vertreter der heimischen und internationalen Start-up-Szene im Congress Center in Villach. Trotz massiver Unsicherheit nach dem Lockdown war die Stimmung grundsätzlich von Kampfgeist und leisem Optimismus geprägt. „Im vollen Bewusstsein, wie enorm herausfordernd die Situation ist, braucht es so etwas wie die Lust, nach vorne zu schauen“, richtete Schaunig positive Worte an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Ziel des Austauschs war es, einerseits die Initiativen und Fortschritte seit dem ersten Brunch im Jänner vorzustellen, andererseits aber vor allem Feedback von den Unternehmerinnen und Unternehmern zu den Corona-Unterstützungsprogrammen, die das Land mit dem KWF schnürt, einzuholen. Schnell zeigte sich, dass die Kärntner Maßnahmen genau dort ansetzen, wo der Schuh derzeit am schmerzhaftesten drückt: bei der dünnen Eigenkapitaldecke. „Wir werden über den KWF Unternehmerinnen und Unternehmern Eigenkapital in Form von stillen Beteiligungen zur Verfügung stellen“, erklärte Schaunig. Das Besondere daran: Innerhalb von zehn Jahren kann das Beteiligungskapital in eine Innovationsförderung umgewandelt werden.“

„Dort, wo dieses Instrument nicht greift, werden wir mit Darlehen aushelfen. Auch in diesem Fall kann die Finanzhilfe in eine Förderung umgewandelt werden, wenn das Unternehmen in innovative Entwicklungen investiert“, so Schaunig. An den Bund appelliert sie, bei Forschungsfinanzierungen Programme und Abrechnungsperioden zu verlängern. „Dies muss auf jeden Fall auch auf gesamteuropäischer Ebene passieren.“ Auf Landesebene werde es Ausschreibungen für Innovationspartnerschaften geben.

build!-Geschäftsführer Robert Gfrerer präsentierte die Pläne zu Weiterentwicklung der Plattform StartNet, ein Gemeinschaftsprojekt mit Land Kärnten, BABEG, KWF, IV, WK, AMS, FH Kärnten und AAU. Auch im Entstehen ist in Kooperation mit Slowenien und Italien eine Plattform für den Alpe-Adria-Raum. Im Herbst wird es einen Ideenwettbewerb im Bereich Electronic Based Systems geben. Im build! Gründerzentrum in Klagenfurt und Villach wurden in den letzten Wochen „Digital Deal Rooms“ aufgebaut, in denen Gründerinnen und Gründer digitale Investorengespräche führen können. Die Angebote für Cloud Services wurden massiv ausgeweitet, Kooperation mit großen Anbietern eingegangen.
Erich Hartlieb von der Fachhochschule Kärnten, Jürgen Kopeinig vom KWF, Technologiepark-Standortleiterin Sabine Domenig und BABEG-Vertreter Michael Russling luden die Teilnehmenden ein, sich mit Fragen oder Beratungsbedarf jederzeit an ihre Organisationen zu wenden.

Schaunig betonte zum Abschluss noch, dass das Land Kärnten nun – soweit dies im strengen EU- und Bundesregime möglich ist – den Glasfaserausbau massiv vorantreibt. „Wir pochen seit Jahren ausschließlich auf Glasfaser bis in die Haushalte. Die Krise hat gezeigt, dass dies der richtige Weg ist und Brückentechnologien keine Dauerlösung sein können.“


Rückfragehinweis: Büro LHStv.in Schaunig
Redaktion: Grabner/Stirn


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.