News

LOKAL

Coronavirus 305: Zwei Neuinfektionen in Klagenfurt

06.07.2020
Ehepaar hat sich im Ausland infiziert, befindet sich in häuslicher Quarantäne – Damit insgesamt 18 aktuell Infizierte in Kärnten


Klagenfurt (LPD). In Klagenfurt wurden heute, Montag, zwei Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Es handelt sich um ein Ehepaar, das sich im Ausland infiziert hat. Beide befinden sich in häuslicher Quarantäne, das Contact Tracing läuft.

In Kärnten gibt es damit insgesamt 18 aktuell Infizierte, die Zahl der bestätigten Fälle beträgt 435.



Rückfragehinweis: Landespressedienst
Redaktion: Markus Böhm