News

LOKAL

UEFA Nations League: ÖFB-Nationalteam spielt im Klagenfurter Stadion

07.07.2020
Landeshauptmann Kaiser: In Kärnten wird wieder internationaler Fußball gespielt – ÖFB-Nationalteam herzlich willkommen


Klagenfurt (LPD). Das Österreichische Nationalteam kommt am 7. September nach Kärnten, das hat der ÖFB heute, Dienstag, bekannt gegeben. Die National-Elf wird im Rahmen der UEFA Nations League ihr Spiel gegen Rumänien im Klagenfurter Wörthersee Stadion bestreiten.

„In Kärnten wird im September wieder internationaler Fußball gespielt. Das ist dann das erste ÖFB-Heimspiel nach 293 Tagen. Die Nationalkicker sind herzlich willkommen. Das Wörthersee Stadion hat sich bereits in der Vergangenheit mehrmals als guter Boden für die National-Elf bewiesen. Ich freue mich auf ein spannendes Spiel“, so dazu Landeshauptmann Peter Kaiser. Die Rahmenbedingungen für das Match im Klagenfurter Stadion sowie alles Rund um den Ticketverkauf wird der ÖFB gesondert bekannt geben.

Das Auftakt-Match der National-Elf findet am 4. September gegen Norwegen in Wien statt.
Das letzte Spiel des Österreichischen Fußballteams ist am 19. November 2019 in Wien über die Bühne gegangen, wo die Fußball-Elf die Qualifikation für die UEFA EURO 2020 fixiert hat. Diese findet im Sommer 2021 statt.


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Gerlind Robitsch