News

LOKAL

Coronavirus 310: Neuinfektion im Bezirk St. Veit

08.07.2020
Infizierte hatte Kontakt zu einem an Corona erkrankten Ehepaar aus Klagenfurt


Klagenfurt (LPD). Wie die Landessanitätsdirektion Kärnten heute, Mittwoch, bekannt gibt, wurde im Bezirk St. Veit eine Frau positiv auf das Coronavirus getestet. Das Contact Tracing ist bereits angelaufen, die Erkrankte befindet sich in häuslicher Absonderung. Erste Erhebungen haben ergeben, dass die Frau Kontakt zu jenem Ehepaar aus Klagenfurt hatte, das sich wie berichtet im Ausland infiziert hatte.

In Kärnten gibt es somit 15 aktuell Infizierte.


Rückfragehinweis: Landespressedienst Kärnten, Gerd Kurath
Redaktion: Susanne Stirn