Presseaussendungen

LOKAL

Hochwasserschutz für die Marktgemeinde Gurk

13.07.2020
LR Fellner: Maßnahmen zur Erhöhung der Sicherheit für Anrainerinnen sowie Anrainer und des ökologischen Zustandes des Gewässers um insgesamt 5,33 Millionen Euro


Klagenfurt (LPD). „Im vergangenen November, als das Unwetterereignis Detlef über Kärnten tobte und eine Spur der Verwüstung durch das Land zog, konnte die Marktgemeinde Gurk ausschließlich aufgrund der vorausschauenden Arbeit des Krisenstabes mittels temporärer Hochwasserschutzmaßnahmen geschützt werden“, rief der Referent für Wasserwirtschaft, Landesrat Daniel Fellner, heute, Montag, im Rahmen eines Lokalaugenscheins bei den Arbeiten für die Hochwasserschutzmaßnahmen in Gurk, die dramatischen Stunden in Erinnerung.

Laut Gefahrenzonenplan kommt es im Ortsbereich von Gurk bei einem Hochwasserereignis mit 100-jährlicher Auftrittswahrscheinlichkeit (HQ100) zu großflächigen Vorlandabflüssen. Bei einem 30-jährlichen Hochwasser wären 53 Objekte, bei einem 100-jährlichen Hochwasser 72 Objekte und bei einem 300-jährlichen Hochwasser 79 Objekte betroffen. „Um die Gurk im Falle von Unwetterereignissen nachhaltig sicherer zu machen, und Einwohnerinnen und Einwohner samt Gebäuden zu schützen, werden nun die neuen Hochwasserschutzmaßnahmen realisiert“, so Fellner.

Geplant sind umfangreiche Maßnahmen, beispielsweise die Erneuerung der bestehenden Holzbrücke flussauf des alten Standortes sowie die Herstellung einer Ersatzbrücke im Ortszentrum. Rechts- und linksufrig wird das Vorland zur besseren hydraulischen Durchströmung „aufgeweitet“. Darüber hinaus wird ein hochwassersicheres Verschlussorgan beim Kraftwerk Schuster errichtet: Damit wird verhindert, dass große Teile des Ortsteiles „Sandboden“ bei einem HQ100 überflutet werden. Weiters werden Erddämme errichtet, beziehungsweise die bestehende Schutzmauer saniert/erneuert.

„Mit den Hochwasserschutzmaßnahmen in der Marktgemeinde Gurk können der Ortsbereich Gurk und die gefährdeten Siedlungsbereiche besser vor der Naturgefahr Wasser geschützt werden. Gleichzeitig wird die Gurk ökologisch verbessert. Das Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus stellt dafür den Großteil der Finanzierung, nämlich 4,51 Millionen Euro zur Verfügung“, stellt die zuständige Bundesministerin Elisabeth Köstinger fest.

Der Start des zweiten Bauabschnitts ist im Frühjahr 2024 geplant. Die vollständige Umsetzung der geplanten Hochwasserschutzmaßnahmen soll voraussichtlich bis 2026 erfolgen.
Die Projektsumme beläuft sich auf insgesamt 5,33 Millionen Euro, der Anteil des Bundesministeriums für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus beträgt 4,51 Millionen Euro (84,7%).


Rückfragehinweis: Büro LR Fellner
Redaktion: Fischer/Stirn
Fotohinweis: Büro LR Fellner/Novak


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.