Presseaussendungen

LOKAL

Regierungssitzung 9 - Tätigkeitsbericht 2019 des Kärntner Gesundheitsfonds gibt umfassenden Überblick über Leistungsgeschehen im Gesundheitsbereich

28.07.2020
LHStv.in Prettner: Der Tätigkeitsbericht des Kärntner Gesundheitsfonds verdeutlicht und zeigt auf, dass sich unsere vorausschauende Planung bewährt hat – Kärntner Bevölkerung profitiert


Klagenfurt (LPD). In der heutigen Regierungssitzung legte Gesundheitsreferentin LHStv.in Beate Prettner dem Regierungskollegium den Tätigkeitsbericht des Kärntner Gesundheitsfonds (KGF) für das Jahr 2019 zur Beschlussfassung vor. „Die neuesten Kennzahlen bestätigen uns den positiven Weg im Gesundheitswesen“, führt Prettner aus.

Insgesamt 830.000 Belegstage gab es in den elf Kärntner Fondskrankenanstalten 2019, das sind rund 10.000 weniger als noch 2018 – im Jahr 2011 lagen diese noch bei über einer Million. Weitgehend konstant blieben die stationären Aufnahmen mit rund 141.000, deutliche Steigerungen gab es bei den ambulanten Patienten mit rund 642.000, 2018 waren es 628.000. „Die Zahlen zeigen, dass sowohl unser Bedarfs- und Entwicklungsplan, als auch der Regionale Strukturplan Gesundheit ihre Wirkung entfalten. Deutlich wird anhand der Zahlenbetrachtung auch, dass die Bevölkerungsgruppe der über 64-jährigen am häufigsten zur stationären Behandlung in Krankenanstalten aufgenommen werden (rund 67.000 Aufnahmen), während es im Bereich der Kinder und Jugendlichen (0 bis 14 Jahre) rund 8.900 stationäre Patienten bzw. Aufnahmen gab. Durch die Demografische Entwicklung sei dies aber logisch und wir haben dies in unserer Planung der letzten Jahre auch berücksichtigt“, so Prettner.

An den tagesklinischen Zahlen zeige sich auch, dass die in der Vergangenheit gesetzten Schritte im Gesundheitsbereich ihre Wirkung entfalten konnten, so gab es 2017 noch rund 16.000 tagesklinische Eingriffe, während es 2019 bereits 19.000 sind. „In den letzten Jahren haben wir den Ausbau der tagesklinischen Angebote forciert und auch in unserem Bedarfs- und Entwicklungsplan, bzw. Regionalen Strukturplan Gesundheit hinterlegt. Es ist sehr erfreulich, dass sich die Maßnahmen nicht nur konsequent umsetzen ließen, sondern auch, dass die Kärntner Bevölkerung davon quasi umgehend profitiert,“ so Prettner weiter.

Im Jahr 2019 standen dem KGF insgesamt rund 929 Millionen Euro zur Verfügung. 326 Millionen Euro flossen vom Land Kärnten in die Betriebsabdeckung der Fonds-Krankenanstalten.
Die langfristige Planung der Rahmenbedingungen erfolgt dabei im österreichischen Strukturplan Gesundheit bzw. in den Bundesländern in den Regionalen Strukturplänen Gesundheit (RSG) – aktuell bis 2025. „Der RSG 2025 bedeutet jedoch keine vollkommene Umgestaltung der Versorgungslandschaft, sondern eine schrittweise Anpassung an die sich verändernden Rahmenbedingungen. Im Intramuralen Bereich sind dies beispielsweise Anpassungen bei Bettenstrukturen, bei gleichzeitigem Ausbau extramuraler, dem Spitalsbereich vor- und nachgelagerter Strukturen. Ein weiteres Beispiel sind die Primärversorgungszentren, laut RSG 2025 sind hier fünf Zentren bis spätestens 2022 vorgesehen. Zusätzlich wird im niedergelassenen Bereich der Ausbau der Allgemeinmedizin durch Schaffung neuer Planstellen vorangetrieben – aber auch im fachärztlichen Bereich wird hier laufend erweitert. All diese Punkte und viele weitere gibt der RSG 2025 vor,“ wie Prettner informiert. Beispielhaft angeführt sei noch der Ausbau der palliativmedizinischen Strukturen, im LKH Villach werde ein mobiles Palliativteam für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene eingerichtet, so Prettner weiter.


Rückfragehinweis: Büro LHStv.in Prettner
Redaktion: Hafner/Stirn


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.