News

SPORT

Fußball: Austria Klagenfurt verpasste Aufstieg denkbar knapp

01.08.2020
LH Kaiser: „Kopf hoch Jungs, kommendes Jahr packt ihr das!“ – Großartiger Saison fehlte nur letzte Krönung


Klagenfurt (LPD). Nach dem finalen Showdown am allerletzten Spieltag steht fest: Die Austria Klagenfurt hat den Aufstieg in die erste Bundesliga denkbar knapp verpasst. Während die Austria zu Hause gegen Innsbruck 6:1 gewann, setzte sich die SV Ried gegen den FAC mit 9:0 durch.

Für Kärntens Sportreferent Landeshauptmann Peter Kaiser „ein sehr bitterer Abschluss einer bis dahin tollen Saison der Austria“. „Spieler, Betreuer, Funktionäre – alle haben großartiges geleistet und nicht nur Fans, sondern auch dem Sportland Kärnten und mir als Sportreferent aber vor allem persönlich als Ur-Austrianer viel Freude bereitet. Schade, dass es letztlich so knapp nicht gereicht hat. Kopf hoch Jungs, nächste Saison packt ihr den Aufstieg und Kärnten hat dann wieder zwei Bundesligamannschaften, die unser Bundesland in ein positives Rampenlicht rücken!“, so Kaiser.


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Schäfermeier/Rauber