Presseaussendungen

SPORT

Pörtschach wieder internationaler Tennisschauplatz

06.08.2020
Sportreferent LH Kaiser: WTA-Turnier ist Start in eine neue Tenniszukunft in Kärnten - Tourismusreferent LR Schuschnig: Tourismus, Hotellerie und Wirtschaft werden vom Turnier profitieren


Klagenfurt (LPD). Im Rahmen einer Pressekonferenz in der Werzer Arena in Pörtschach informierten heute, Donnerstag, die Veranstalter über das WTA 125K-Challlenger Damen-Tennisturnier. Es ist mit 125.000 Dollar dotiert. Seitens des Regierungskollegiums nahmen Sportreferent Landeshauptmann Peter Kaiser und Tourismusreferent LR Sebastian Schuschnig am Pressegespräch teil.

Landeshauptmann Kaiser hob die Bedeutung des Turniers für das Sportland Kärnten hervor. „Das Turnier ist ein großartiges Zeugnis für den Teamgeist, mit dem alle zusammen einen Traum wahrmachen haben können, den niemand mehr in der Coronakrise zu träumen gewagt hat", so Kaiser. Der Landeshauptmann hofft auch, dass das WTA-Turnier ein Start in eine neue Tenniszukunft sein wird. Die Unterstützung des Landes ist auf mehrere Töpfe aufgeteilt, 50.000 Euro kommen aus dem Sportreferat, 80.000 Euro aus dem Tourismusreferat der Gemeinde Pörtschach und der Kärnten Werbung.
Kaiser teile auch mit, dass es im Vorfeld des Turniers ein Wild-Card-Turnier geben werde. „Damit profitiert auch die heimische Jugend von der Rückkehr des Profitennis nach Pörtschach“, so der Sportreferent.

Der Landeshauptmann und Schuschnig erwähnten auch, dass man großes Augenmerk auf die Einhaltung der Covid-19 Bestimmungen legen werde „Gemeinsam möchten wir zeigen, dass man auch in herausfordernden Zeiten eine Sportveranstaltung dieser Größenordnung austragen kann“, so Kaiser und Schuschnig.

Für Schuschnig ist das WTA-Turnier sowohl für die Wirtschaft als auch den Tourismus von größter Bedeutung. „Es ist ein wichtiger Impulsgeber und geht in einer der schönsten und sichersten Regionen der Welt über die Bühne“, lautete sein Statement. Für den Tennis-Sport sei Pörtschach auf Grund seiner glorreichen Tennisvergangenheit als Austragungsort und Gastgeber mehr als geeignet. Der Tourismusreferent ist sich auch sicher, dass das Turnier eine große Chance für die Betriebe sei. „Gastronomie, Hotellerie und der Handel werden davon profitieren“, ist Schuschnig überzeugt.

Für Roland Sint (Geschäftsführer des Wörthersee Tourismus) ist die Wörthersee Region der große Gewinner. „Kärnten rückt mit internationalen Bildern in den Fokus der Berichterstattung“, so Sint.

Turnierveranstalter Gernot Dreier teilte mit, dass bis heute das definitive Teilnehmerfeld noch nicht feststand. Gespielt wird vom 31. August bis 6. September in einem 64er-Raster: „Welche Spielerinnen nennen dürfen, ist noch nicht ganz klar. Gestern hieß es, ab der Nummer Elf der Weltrangliste, am Abend hieß es dann wieder, nicht Top-100. Was tatsächlich sein wird, dürfte nächste Woche feststehen", teilte er mit.

Ex-Profi und Kitzbühel-Turnierdirektor Alexander Antonitsch meinte, es werde von den US-Open abhängen, welchen Spielerinnen das Antreten in Pörtschach erlaubt werde. Bezüglich der Einreisebestimmungen für die Sportlerinnen hoffen die Veranstalter auf eine pragmatische Lösung. Die Frage, wie viele Zuschauer man zulassen könne, sei ebenfalls noch zu klären. Es gehe um den Einlass, die Registrierung der Zuschauer, die Toiletteanlagen und so weiter, dafür müsse ein Sicherheitskonzept vorgelegt werden. „Man hofft darauf, dass 1.000 Zuschauer zugelassen werden“, sagte Antonitsch.

Von ÖTV-Präsidentin Christina Toth und Hugo Fürstler, Präsident des Kärntner Tennisverbandes, wurde der sportliche Wert des Turniers thematisiert. „Es ist eine tolle Sache, dass nach zwölf Jahren in Pörtschach, noch dazu in herausfordernden Zeiten, wieder Spitzentennis zu sehen ist“, waren sich beide einig.

Pörtschachs Bürgermeisterin Silvia Häusl-Benz zeigte sich erfreut über die Rückkehr der Tenniswelt nach Pörtschach. „Unsere Gemeinde ist seit vielen Jahrzehnten mit Tennis verbunden", sagte sie. Die Zusammenarbeit aller mache es nun möglich, dass Pörtschach als internationaler Tennisschauplatz wiederauflebe. Man werde die Seegemeinde dem internationalen Publikum von ihrer besten Seite zeigen.


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser, Büro LR Schuschnig
Redaktion: Michael Zeitlinger
Fotohinweis: LPD Kärnten/Höher


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.