Presseaussendungen

LOKAL

Sommerschulen nahmen Unterricht auf

31.08.2020
Bildungsreferent LH Kaiser und Bildungsdirektor Klinglmair besuchten Unterricht in VS 8 und NMS 6 in Klagenfurt


Klagenfurt (LPD). Erstmals in den Sommerferien gibt es in Österreich die Sommerschulen. Heute, Montag, begann in Kärnten in 28 Schulen, darunter befinden sich sieben Allgemeinbildende Höhere Schulen (AHS) zwölf Neue Mittel Schulen (NMS) und neun Volksschulen, der Unterricht. 1.264 Schülerinnen und Schülern, die in Deutsch zu Jahresende auf „Nicht genügend“ oder zwischen vier und fünf standen besuchen in Kärnten bis zum 11. September die Sommerschulen. 59 Pädagoginnen und Pädagogen sowie 99 Lehramtsstudentinnen und –studenten unterrichten an den Schulen. Bildungsreferent Landeshauptmann Peter Kaiser und Bildungsdirektor Robert Klinglmair besuchten heute in Klagenfurt in der Volksschule 8 in Klagenfurt St. Peter (Direktorin Angela Hensel) die Kleingruppe 6 (Leitung: Anna Jursic) und in der NMS 6 St. Peter (Direktorin: Karoline Kurnig-Gruber) die Gruppe 5 (Jürgen Langegger, Anna Petschenig).

„Die Teilnahme an der Sommerschule ist für alle kostenfrei. Mit ihr wollen wir alle Schülerinnen und Schüler erreichen, die während des zehnwöchigen Schul-Lock Downs während der Corona Pandemie Probleme mit dem Distance Learning hatten“, betonte der Landeshauptmann. Kaiser sieht im zweiwöchigen Schulbesuch auch die einmalige Chance den versäumten Lernstoff, das Unterrichtsfach ist heuer Deutsch, aufzuholen. „Mit dem projektorientierten, sprachsensiblen Unterricht soll bildungs- und fachsprachliche Deutschkompetenzen aufgebaut werden, die für den Wissenserwerb in den Schulfächern notwendig sind“, so Kaiser.

Sinnvoll für den Landeshauptmann sind auch die Evaluierung des Unterrichts und eine Ausweitung auf andere Gegenstände in den nächsten Jahren.

Klinglmair berichtete, dass seitens der Bildungsdirektion größtes Augenmerk auf die Gewährleistung der Mobilität, also die Erreichbarkeit wo notwendig mit Bussen, für die ausgewählten Schulstandorte gelegt wurde. „Das war von der Organisation eine große Herausforderung“, so der Bildungsdirektor. Die inhaltliche Strukturierung des Ergänzungsunterrichts erfolgt durch die jeweiligen Lehrpläne.

Der Unterricht selber erfolgt in Kleingruppen mit acht bis 15 Schülerinnen und Schülern. In Bezug auf die Anmeldungen, bei den Anmeldungen der Kinder und auch beim Zuspruch der Lehrer, liegt Kärnten im Spitzenfeld. Mit einer Quote von 77 Prozent liegt Kärnten im Bundesländervergleich gemeinsam mit dem Burgenland auf Platz zwei hinter Vorarlberg mit 86 Prozent.

Viel Lob gab es von beiden Direktorinnen für die Lehramtsstudierenden der Universitäten bzw. Pädagogischen Hochschulen. „Sie sind alle sehr motiviert bereits zu den Besprechungen und auch heute zum Unterricht gekommen. Die Unterrichtstätigkeit ist eine gute Gelegenheit, die fehlende schulpraktische Lehrveranstaltung nachzuholen“, betonten beide Schulleiterinnen. Der Landeshauptmann gab zudem bekannt, dass alle Studierenden für ihre Unterrichtstätigkeit die Anrechnung von bis zu sechs ECTS-Punkten beantragen können.


I N FO: In der VS 8 nehmen 127 Schülerinnen und Schüler in neun Gruppen am Unterricht teil. Sie werden von drei Lehrerinnen/Lehrern bzw. zehn Studentinnen und Studenten unterrichtet.

In der NMS 6 nehmen 92 Schülerinnen und Schüler am Unterricht teil. Sie werden von zwei Lehrerinnen/Lehrern bzw. sieben Studentinnen und Studenten unterrichtet.



Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser, Bildungsdirektion
Redaktion: Michael Zeitlinger
Fotohinweis: LPD Kärnten/Helge Bauer


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.