Presseaussendungen

LOKAL

Suizid: Risikofaktor Corona?

08.09.2020
LHStv.in Prettner: Dem herausfordernden Thema „Suizidalität in Zeiten von Corona“ widmet sich die diesjährige Fachtagung „Suizidprävention“ morgen, 9. September – Coronabedingt wird die Tagung als Webinar und via Live-Stream angeboten


Klagenfurt (LPD). „Die Faktenlage ist alarmierend, Suizid kann nicht ernst genug genommen werden“, betont Gesundheitsreferentin Beate Prettner und lädt anlässlich des Welttages der Suizidprävention – heuer zum 4. Mal in Folge – zur Suizidfachtagung morgen, Mittwoch, dem 9. September ein. „Coronabedingt können am Veranstaltungsort im Lakeside Klagenfurt nur 60 Personen teilnehmen. Die Tagung wird daher als Webinar und via Live Stream angeboten“, sagt Prettner. „Mit dem Stichwort Corona sind wir auch schon beim Thema der heurigen Fachtagung: In Expertenvorträgen beschäftigen wir uns mit dem brisanten Thema Corona und Suizidalität“, informiert die Gesundheitsreferentin.

In Österreich sterben pro Jahr rund 1220 Menschen durch Suizid. Das sind etwa dreimal so viele wie im Straßenverkehr. Zu Selbstmord-Versuchen liegen keine verlässlichen Zahlen vor, allerdings gehen internationale Studien davon aus, dass Suizidversuche die Zahl der tatsächlich durch Suizid verstorbenen Personen um das 10- bis 30-Fache übersteigen. In Kärnten beträgt die Zahl der Suizidtoten jährlich rund 110. Etwa 75 Prozent der Selbstmorde werden von Männern verübt. Die anteilsmäßig meisten Suizide werden im mittleren Lebensalter – also zwischen 45 und 59 Jahren – begangen, allerdings steigt die Suizidrate mit dem Alter massiv an. „Das Suizidrisiko ist ab dem 75. Lebensjahr etwa doppelt so hoch wie das der Durchschnittsbevölkerung“, sagt Prettner. Auslöser sind unter anderem Depression sowie soziale Isolation bzw. Vereinsamung, wobei das eine durch das andere hervorgerufen oder verstärkt werden kann. „Inwieweit sich hier Corona als Gefahrenpotenzial erweisen könnte, werden Analysen zeigen“, meint Prettner.

Kärnten hat im Kampf gegen Suizid ein Bündel an Maßnahmen gegen Depression und Suizid geschnürt. Zum einen ist dies der Psychiatrieplan 2020, zum anderen das europäische „Bündnis gegen Depression“, dem sich Kärnten - nach Tirol und Niederösterreich als drittes Bundesland – angeschlossen hat. Parallel dazu wurde in Kärnten eine Suizidpräventionsstrategie umgesetzt, in deren Agenda auch die Fachtagung am 9. September fällt. Die Experten sind sich jedenfalls einig: „Die wichtigste Maßnahme zur Suizidprävention ist die Enttabuisierung, die Thematik muss den Menschen bewusstgemacht werden. Es geht darum, psychische Erkrankungen, aber auch Einsamkeit und Ängste zu erkennen. Nur dann können wir darauf reagieren."


Rückfragehinweis: Büro LHStv.in Prettner
Redaktion: Grabner/Rauber


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.